Inhalt von fernsehen der ddr

CLOWN FERDINAND: 13. FERDINAND UND DIE SCHULE (1974)

Eine 13teilige pantomimische Serie des Fernsehens der DDR

Autor: Hans-Jürgen Stock
Drehbuch: Trutz Meinl
Dramaturgie: Anne Goßens
Szenenbild: Manfred Meyer
Kamera: Rudolf Müller
Musik: Friedhelm Schönfeld
Schnitt: Waltraud Hartmann
Produktionsleitung: Helmut Salfemeier
Regie: Trutz Meinl

Personen und ihre Darsteller:

Jiri Vrstala, Wilhelm Gröhl, Siegfried Seibt.

Sendedaten:

04.01.1975 II. PR. Erstausstrahlung; 01.11.1979 I. PR. WDHL; 13.06.1987 II. PR. WDHL; 24.11.1990 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Ferdinands Hilfsbereitschaft zeigt sich hier erneut: er trägt einem kleinen Jungen das vergessene Frühstücksbrot bis in die Schule hinterher. Dabei schneit er in die verschiedenen Klassenzimmer hinein. Am interessantesten scheint ihm der Chemieraum zu sein. Hier geht er daran, als Alchimist diverse Experimente ausführen zu wollen, allerdings kommt ihm der Hausmeister der Schule zuvor und verweist ihn des Schulgebäudes.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 25.10. Jac Diehl (* 1901)
  • 25.10. Eberhard Esche (* 1933)
  • 26.10. Bruno Carstens (* 1918)
  • 26.10. Wolf Kaiser (* 1916)
  • 26.10. Angelika Waller (* 1944)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager