Inhalt von fernsehen der ddr

ZEIT SCHREIT NACH SATIRE, DIE (1960)

Eine Sendung des DFF rund um das Werk von Kurt Tucholsky

Einrichtung der Sendung: Helmut Schiemann
Szenenbild: Dietrich Güldenstein
Musik: Jean Kurt Forest
Regie: Robert Trösch

Personen und ihre Darsteller:

Direktor (Ulrich Folkmar), Autor (Alfred Cogho), Regisseur (Hans Knötzsch), Regieassistentin (Gina Pressgott), Star (Irmgard Düren), Chansonette (Ellinor Vogel) sowie Kurt Mühlhardt, Achim Hübner, Axel Triebel, Werner Troegner.

Sendedaten:

09.01.1960 Erstausstrahlung

Inhalt:

In der Zeitschrift “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 2/1960, Seite 20, wurde diese Sendung mit dem Untertitel “Eine Fernsehsendung für, von und nach Kurt Tucholsky” angekündigt. Es war also eine Würdigung des fortschrittlichen Autoren Tucholsky (1890 - 1935), der sich als Journalist (“Weltbühne”), Schriftsteller (“Rheinsberg”, “Schloss Gripsholm”, usw.), aber auch als Satiriker und Verfasser von Kabaretttexten einen Namen gemacht hatte.
Regisseur dieser Sendung war der Schweizer Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter Robert Trösch (1911 - 1986), der ab 1946 in Berlin wohnte und in der 1949 gegründeten DDR seine künstlerische Heimat fand.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 30.7. Fredy Barten (* 1891)
  • 30.7. Peter Reinhardt (* 1950)
  • 30.7. Horst Torka (* 1926)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager