Inhalt von fernsehen der ddr

SPIELEREIEN (1976)

Drei Fastnachtsspiele des Hans Sachs mit Texten von Hansgeorg Stengel

Dramaturgie: Ute Wunderlich
Szenenbild: Rolf Klemm
Musik: Otto Hermann und mittelalterliche Originalmusiken
Regie: Dieter Seidel

Personen und ihre Darsteller:

Praecursor/Spielmeister/Einrufer (Wolfgang Hosfeld), Mesnerin/Kupplerin (Carola Braunbock), Mesner/Heinz, der Knecht (Werner Dissel), Pfarrer/Wursthans (Fred-Arthur Geppert), Domherr(Abt (Siegfried Worch), Kilian/Edelmann (Roland Holz), Ursula (Regina Jeske), Magd (Marlies Reusche), Schrammfritz (Ernst-Georg Schwill).

Sendedaten:

05.03.1976 II. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Das Fernsehstudio in Halle präsentierte dieses Spektakel aus dem Fernsehtheater Moritzburg. Die Zeitschrift “FF dabei”, Nr. 10/1976, Seite 26, führte begeleitend dazu aus:
“Am 19. Januar dieses Jahres jährte sich der Todestag des Nürnberger ‘Schuhmacher und Poeten’ Hans Sachs zum 400. Mal. Aus diesem Anlass zeichnete man im Studio Halle drei seiner Fastnachtsspiele, die mit Zwischentexten von Hansgeorg Stengel verbunden wurden, auf. Diese drei kleinen Spiele zeichnen sich durch naiv-derbem Humor aus.
Im ‘Blinden Mesner mit dem Pfarrer und seinem Weib’ entdeckt der Mann, dass ihn seine Frau mit dem Pfarrer betrügt. Doch der Mesner weiß sich auf seine Art zu wehren …
‘Die alte zerschlagene Kupplerin mit dem Domherren’, eine ehemalige Dirne, betreibt das Handwerk der Kuppelei und gerät in eine schwierige Situation: Sie hat in Unkenntnis der Dinge ein Ehepaar verkuppelt. Sie rettet sich durch Flucht und die Ehefrau durch List.
‘Das Wildbad’: Ein Raubritter überfällt einen Abt, der zur Entfettungskur reist, nimmt ihn in Gewahrsam und lässt ihn kräftig hungern. Als der Arrestant genügend abgehungert ist, zahlt er dankend den Kurpreis und ist froh, dass er wieder unversehrt in sein Kloster reisen kann.”

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
März.

  • 1.3. Wolf v. Beneckendorff (* 1891)
  • 1.3. Manfred Karge (* 1938)
  • 2.3. Gert Gütschow (* 1928)
  • 2.3. Maria Malle (* 1947)
  • 2.3. Wera Paintner (* 1933)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
März.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager