Inhalt von fernsehen der ddr

KAUFHAUS HERZ (1961)

Eine musikalische Revue mit Hartmut Eichler

Idee zur Sendung: Wolfgang Stemmler/Lothar Klunter
Drehbuch und Regie: Karlgerhard Seher
Szenenbild: Fred Thomalla
Kamera: Herbert Wagner

Personen und ihre Darsteller:

Hartmut Eichler, Sieglinde Luder und andere.

Sendedaten:

21.12.1961 Erstausstrahlung; 23.12.1961 WDHL; 29.08.1962 WDHL.

Inhalt:

Vorweihnachtszeit 1961 - in die Kaufhäuser der Städte strömen die Leute, um sich mit Blick auf das bevorstehende Fest alle Gaben und Geschenke für die Lieben daheim zu besorgen - so lange der Vorrat reicht oder es etwas zu kaufen gibt. Letzteres spielt natürlich in dieser musikalischen Revue, die in das “Kaufhaus Herz” (ver-)führt, keine Rolle. Hier kann man unter reichhaltigen Angeboten nach dem “Richtigen” suchen. So begibt man sich mit dem Aufzug von einem Geschoss zum anderen, was als solches schon Spaß macht, und zum anderen weiß man vielleicht noch nicht ganz genau, was man will und muss sich einen Überblick verschaffen. Natürlich kann speziell der männliche Kunde auch einen geübten Blick auf die netten und hübschen Verkäuferinnen werfen.
An diesen Fernsehabend können sich also die Zuschauer vom bequemen Sessel aus in das “Kaufhaus Herz” begeben. Hier werden sie schon von einem ansehnlichen, charmanten und freundlichen Liftboy erwartet, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem beliebten Schlagersänger Hartmut Eichler hat. Und er muss es in Wirklichkeit auch sein, denn er ruft nicht nur die Etagen aus, sondern erfreut die Kunden auch mit seinem Gesang. Seine besondere Zuwendung erfährt dabei eine hübsche, junge, blonde Frau (Sieglinde Luder), der er zum einen musikalisch rät “Statt weiß trag rot” und der er mit schmachtendem Blick seinen Hit “Zwei, die sich lieben …” entbietet. Und so begeben sie sich tanzend und singend durch unser “Kaufhaus Herz”, während die umstehende Verkäuferinnen ihre modernen Waren anbieten.
Mit dieser 20minütigen Revue hofften die Macher derer, etwas Freude und Ruhe in die Hektik diese Zeit gebracht zu haben, und, wer weiß, vielleicht konnte im Angesicht der dargebotenen Verkaufskultur der eine oder andere Zuschauer noch eine Geschenkanregung daraus entnehmen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 24.9. Ilona Grandke (* 1943)
  • 24.9. Aribert Grimmer (* 1900)
  • 24.9. Alexander Lang (* 1941)
  • 24.9. Fritz Links (* 1896)
  • 24.9. Wolfgang Jakob (* 1933)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager