Inhalt von fernsehen der ddr

FLUGSTAFFEL MEINECKE (1989)

Eine siebenteilige Serie des Fernsehens der DDR

Szenarium: Heinz Helm
Dramaturgie: Werner Mühle
Kostüme: Helga Dürwald
Szenenbild: Knut Lempio
Kamera: Werner Helbig
Musik: Arnold Fritzsch
Regie: Jörg Wilbrandt/Wolfgang Münstermann

Personen und ihre Darsteller:

Kurt Meinecke (Jürgen Zartmann), Winfried Oppel (Günter Schubert), Karl Grundmann (Achim Petry), Thomas Sander (Gert-Hartmut Schreier), Wolfgang Meyer (Jens-Uwe Bogadtke), Herbert Holz (Jörg Panknin), Tietz (Holger Richter), Häsler (Bernd-Uwe Reppenhagen), Marianne Bergmann (Renate von Wangenheim), Lydia (Diana Urbank), Brigitte Meinecke (Madeleine Lierck), Hermann Brückner (Joachim Zschocke), Dr. Karschewski (Klaus Hecke), Appelboom (Jürgen Mai), Einwinker Jan (Paul Arenkens), Mutter Knesebeck (Evamaria Bath), Verkäufer (Johannes Greiner), Opa Ludwig (Heinz Hupfer), Monika Sander (Angelika Perdelwitz), Oma Susemiehl (Christel Peters), Sabine Eichler (Constanze Roeder), Einwinker Krischen (Ernst-Georg Schwill), Dr. Linde (Heinz Behrens), Angelika Meyer (Marijam Agischewa), Elvira (Anne Kasprik), Pförtner Kröger (Bruno Carstens), Schütz (Gerd Grasse), Wirt (Dietmar Huhn), Bargast (Uwe Karpa), Harry Merten (Jörg Kleinau), Merbitz (Dieter Knust), LPG-Vorsitzender (Karl Kranzkowski), Kraftfahrer (Edgar Külow), Hans Grabe (Otmar Richter), Mitteldorf (Veit Stiller), LPG-Vorsitzender Seefeld (Ulrich Voss), Imker Neumann (Erhard Köster), Feuerwehr-Leiter (Lutz Schneider), LPG-Vorsitzender August (Jürgen Huth), Tankwart (Matthias Freihof), Telegrammbote (Detlef Neuhaus), Zobel (Jörg Pose), Gabel (Peter Reinhardt), Erzieherin (Marina Erdmann), Rita (Valeska Hegewald), Yvonne (Karin Ugowski), Schneider (Peter Prager), Gerda Holz (Solveig Müller), Flugingenieur Harald Förster (Andreas Schmidt-Schaller), Direktor Bastian (Karl Sturm), Urlauber (Helmut Wenzlau), Urlauberin (Ingrid Barkmann), Schulz (Werner Senftleben), Kaiser (Klausjürgen Steinmann), Portier (Hans-Dieter Scheibel) sowie Birgit Schneider, Tadeusz Sniadetzki.
Die Kinder: Sven (Oliver Lange), Jana (Sophie-Marie Zimmermann), Larissa (Tina Bosse).

Sendedaten:

05.01.1990 - 16.02.1990 I. PR. Erstausstrahlungen (Details siehe im Episodenführer)

Inhalt:

“Flugstaffel Meinecke” war quasi die zweite Fliegerserie des DDR-Fernsehens nach “Treffpunkt Flughafen” von 1986. Allerdings führten die Flugrouten dieses Mal nicht in die große weite Welt hinaus, sondern in ein begrenztes Gebiet im Norden der DDR, in denen die Agrarflieger der “Interflug” ihren Dienst zu verrichten haben. Stationiert sind die Maschinen auf den fiktiven Flugplätzen Langenfeld und Kynast. Die Aufträge für diese Flugstaffel ergeben sich aus der Unterstützung für die LPG-Bauern beim Düngen der Felder und beim Pflanzenschutz. Und auch die Waldbrandbekämpfung ist ein wichtiges Einsatzgebiet der Flieger. Geschildert werden in den sieben Episoden Geschehnisse aus dem beruflichen und familiären Alltag der handelnden Personen. Für die Hauptrollen wurden beliebte Schauspieler wie Günter Schubert und Jürgen Zartmann verpflichtet.
Weitere Details sind aus dem Episodenführer zur Serie ersichtlich.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 8.8. Ursula Braun (* 1921)
  • 8.8. Hans Hardt-Hardtloff (* 1906)
  • 8.8. Jan Josef Liefers (* 1964)
  • 9.8. Loni Michelis (* 1908)
  • 9.8. Gustav Müller (* 1919)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager