Inhalt von fernsehen der ddr

KONZERT FÜR EINEN AUSSENSEITER (1973)

Ein Film des Fernsehens der DDR aus der Reihe “Polizeiruf 110”

Foto: Bernd Nickel; “FF dabei”, Nr. 8/1974, Seite 17; im Bild: Friederike Aust und Christian Steyer

Foto: Bernd Nickel; “FF dabei”, Nr. 8/1974, Seite 17; im Bild: Friederike Aust und Christian Steyer

Szenarium: Gert Lindner/Dieter Ziesing
Dramaturgie: Eberhard Görner
Szenenbild: Anna-Sabine Diestel
Kostüme: Christel Nowotny
Kamera: Walter Küppers
Musik: Reinhard Lakomy
Produktionsleitung: Gerd Klisch/Heinz Wennemann
Regie: Werner Röwekamp

Personen und ihre Darsteller:

Oberleutnant Jürgen Hübner (Jürgen Frohriep), Leutnant Vera Arndt (Sigrid Göhler), Dietrichs alias Peter Bachmann alias Dieter Jähn (Christian Steyer), Irene Born (Friederike Aust), Melanie Steinhövel (Marga Legal), Paul Meißner (Otto Dierichs), Margitta Lüders (Jalda Rebling), Kellnerin (Evelyn Cron), Fernfahrer (Arnim Mühlstädt), Museumsdirektor (Siegfried Göhler), Betrunkener (Heinz Drewniok), Wirt (Karl-Heinz Oppel), Garderobenfrau (Evamaria Labenz), Frau Schröder (Georgia Kullmann), Herr Schröder (Werner Kamenik), Herr Schneider (Horst Gill), Fahrer (Wolfgang Franke) sowie Hans Maikowski und Bernd Röther.

Sendedaten:

24.02.1974 I. PR. Erstausstrahlung; 25.02.1974 I. PR. WDHL; 30.04.1976 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep) und Leutnant Vera Arndt (Sigrid Göhler) sind mit einem Fall befasst, in dem es sowohl um Diebstähle in Museen als auch um Hochstapelei geht. In Bezug auf Letzteres: Schon mehrere Frauen haben bei der Polizei Anzeige erstattet, weil ein charmanter junger Mann, dessen Bekanntschaft sie gemacht hatten, nach ein paar Tagen des Zusammenseins spurlos verschwunden war und dabei Geld und Wertsachen der Betreffenden entwendet hatte. Die Täterbeschreibung weist auf ein und dieselbe Person hin, offensichtlich benutzt der Mann aber unterschiedliche Namen und Berufsangaben, wobei er vorgibt, im künstlerischen Gefilden tätig zu sein. Zur gleichen Zeit, als diese Meldungen bei der Kripo eingehen, ist zu konstatieren, dass in den Orten, in denen der Täter eine Frau betrog, auch aus den betreffenden Museen wertvolle Gegenstände geraubt wurden.
Bei dem Gesuchten handelt es sich um einen etwa 25jährigen Mann namens Dietrichs (Christian Steyer), der mit gutem Aussehen, mit Charme und Verwegenheit seine “Spielchen” mit den Frauen treibt und die Museen beraubt. Immer wieder erschleicht er sich das Vertrauen verschiedener Frauen, um kurz danach mit einem Teil ihrer Habe entflohen zu sein. Der junge Mann - ein gescheiterter Ex-Student - geht keiner geregelten Arbeit nach, sondern lebt von dem, was er an den Tatorten entwendet. Eines Tages macht er die Bekanntschaft der hübschen Bibliothekarin Irene Born (Friederike Aust). Sie ist die erste Frau, für die er wirklich Liebe empfindet. Wenn er mit ihr zusammen ist, wird er sich seiner Rolle als Außenseiter bewusst. Doch das allein reicht nicht aus, um mit der Vergangenheit zu brechen und ein ehrliches Leben zu führen. Ganz im Gegenteil - Dietrichs bricht erneut in ein Museum ein, wobei es diese Mal zu einem nicht zu erwarteten Zwischenfall kommt, in Folge dessen er überstürzt das Weite sucht. Zu dieser Zeit sind ihm die Kriminalisten aber schon längst auf die Spur gekommen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 13.7. Walter Bechmann (* 1887)
  • 13.7. Gabriele Gysi (* 1946)
  • 13.7. Erich Haußmann (* 1900)
  • 13.7. Holger Richter (* 1958)
  • 14.7. Gerd-Michael Henneberg (* 1922)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager