Inhalt von fernsehen der ddr

KÖNIG PHANTASIOS (1990)

Ein Film des Deutschen Fernsehfunks von Hans Hattop

Szenarium: Hans Hattop nach dem Roman “Die Schöne durch Zufall” von Jacques Cazotell
Dramaturgie: Odette Bereska
Szenenbild: Klaus Winter
Kostüme: Inge Kistner
Kamera: Günter Jaeuthe
Musik: SERVI/Jan Bilk/Tomas Nawka
Produktionsleitung: Holger Bohm
Aufnahmeleitung: Fritz Frost/Jürgen Klier
Regie-Assistenz: Torsten Lindner/Rose Müller
Regie: Karola Hattop

Personen und ihre Darsteller:

Phantasios (Thomas Rudnick), Monsieur Filoú (Martin Trettau), Anne (Susann Thiede), Hede (Ursula Werner), Oberhofmeister (Volkmar Kleinert), Hauptmann Kunz (Klaus Manchen), Königin (Monika Lennartz), Hofkompositeur (Tom Pauls), sechs Minister (Peter Bause/Hilmar Baumann/Matthias Brenner/Kurt Radeke/Ernst-Georg Schwill/Horst Weinheimer), elf Schildknappen (Mirko Haniger/Robert Wittmers/Helmuth Meier/ Torsten Bauer/Marten Sand/Thomas Hinrich/Andreas Keller/Matthias Scherwenik/ Karl Karliczek/Stephan Schweninger/André Matthias), erste Fee (Bärbel Röhl), zweite Fee (Katja Frenzel-Röhl), Vogelhändler (Jochen Noch), Magier (Götz Schulte), sein Gehilfe (René Sachse), Adjutant von Kunz (Matthias Wien), Türmer (Peter Pauli), Koch (Sewan Latchinian), sieben Prinzessinnen (Heike Ludwig/Esther Esche/Wiebke Kayser/Dorothea Pohl/Sabine Sinnecker/Henriette Nestler/Manuela Lutz), Kaskadeure (Frank Haberland/Wolfgang Lindner/Martina Tühne/Ina Lindhammer), älterer Kammerdiener (Günter Ringe), junger Kammerdiener (Falk Rockstroh), zwei berittene Schildknappen (Jürgen Hölzel/Eugen Albert), Kammerzofe (Steffi Kühnert), drei Pagen (Ronald Ziebke/Alexander Schubert/Sebastian Hattop), Gefängniswärter (Dieter Knust), älterer Stoffhändler (Hannes Stelzer), Kräuterweiblein (Rosemarie Müller), Weinhändler (Alfred Lux), Schmied (Gerd Funk), alte Frau (Anita Herbst), bigotte Frau (Christel Peters), Landstreicher (Andreas Range).

Sendedaten:

25.12.1990 LK DFF Erstausstrahlung; 03.08.1991 LK DFF Wiederholung (im Rahmen der Sendung “Flimmerstunde”)

Inhalt:

“König Phantasios” war eine komödiantische Weihnachtsgeschichte von einem verträumten König (Thomas Rudnick) und der Bäuerin Anne (Susann Thiede), die Phantasios für eine Fee hält.
Der junge König war durch den frühen Tod seiner Mutter ungewollt zum Herrscher eines ruinierten Reichs aufgestiegen, und entsprechend dieser Umstände glaubt er, dem Staatswesen sei nur durch eine Heirat mit einer Fee, die Wunder herbeiführen kann, Abhilfe zu schaffen. Zunächst aber wollen die Bäuerinnen Anne (Susann Thiede) und Hede (Ursula Werner) die Leichtgläubigkeit des Königs bei der Suche nach einer Fee für ihre Zwecke ausnutzen. Dabei stellt sich Anne ziemlich dumm an, was beinahe zu einer Katastrophe geführt hätte. Zum Glück greifen dann per Zufall zwei wirkliche Feen in das Geschehen ein, beschenken Anne mit unglaublicher Schönheit, worauf Phantasios restlos überzeugt ist, dass Anne die von ihm gesuchte Fee ist. Doch vor der geplanten Hochzeit kommt die Wahrheit ans Licht und der Schwindel fliegt auf.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 7.7. Heidemarie Wenzel (* 1945)
  • 9.7. Eva Brumby (* 1922)
  • 9.7. Otto Busse (* 1923)
  • 9.7. Johannes Jendrollik (* 1928)
  • 10.7. Wilfried Pucher (* 1940)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager