Inhalt von fernsehen der ddr

VERPFÄNDETE HALSTUCH, DAS (1955)

Ein Pionierspiel von Fred Reichwald

Buch: Fred Reichwald
Dramaturgie: Karlheinz Rahn
Szenenbild: Jutta Knichale
Kamera: Hannelore Großmann/Gerhard Leist
Regie: Ursula Nonnewitz/Gwendolin Reichwald

Personen und ihre Darsteller:

Käte, Pionierleiterin (Rosemarie Menzel), Felix, ein Halbstarker, 15 Jahre (Manfred Herrmann), Joseph Graf, Verkaufsstellenleiter im Porzellanladen der HO (Herbert Malsbaender), Thea Graf, Dieters Mutter (Maika Joseph), Ernst Philipp, ein Arbeiter aus dem Patenbetrieb (Albert Zahn).
Pioniere der 7. Klasse: Dieter (Michael Walkhoff), Helga (Wiebke Bortfeldt), Uwe (Hansjörg (Brzezinski), Christiane (Julia Michaelis), Lore (Isabell Franke), Rainer, Vorsitzender des Gruppenrats (Rüdiger John).
Ein Schüler der 7. Klasse (Tolk Findling), Julle, ein Freund von Felix (Hans Jürgen Vollmer), drei Pioniere (Winfried Loosch/Bärbel John/Dirk Behr).

Sendedaten:

26.12.1955 Erstausstrahlung

Inhalt:

Dieter (Michael Walkhoff), ein Pionier aus einer 7. Klasse einer städtischen Schule in der DDR, steht unter moralischem Druck. So kommt er nicht umhin, sein Halstuch, das Ehrenzeichen der Pioniere, an Halbstarke zu verpfänden. Kurze Zeit später wird von Unbekannten ein Einbruch begangen, und die Leute sagen, es wäre auch ein Pionier daran beteiligt gewesen, weil man ein Pioniertuch am Ort des Geschehens gefunden habe.
In Anbetracht dieses schlimmen Verdachts berichtet Dieter nun offen über sein falsches Handeln, doch im Moment findet er bei den Menschen in seinem Umfeld kein Gehör - man glaubt ihm nicht! Doch dann wird der wahre Einbrecher gefasst, und mit seiner Aussage bestätigt er die Angaben von Dieter. So ist dieser rehabilitiert. Jetzt diskutieren die Pioniere auch wieder darüber, ob Dieter ein Kandidat für die nächste Gruppenratswahl sein könnte.

Sonstiges:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv (Inhaltsschein und Drebuchausszug)

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 9.7. Eva Brumby (* 1922)
  • 9.7. Otto Busse (* 1923)
  • 9.7. Johannes Jendrollik (* 1928)
  • 10.7. Wilfried Pucher (* 1940)
  • 11.7. Barbara Dittus (* 1939)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager