Inhalt von fernsehen der ddr

DOLLES FAMILIENALBUM - 2. STAFFEL - GESAMTÜBERSICHT (1971)

Heiteres Fernsehspiel in vier Teilen von Werner Bernhardy

Foto: Volkmar Billeb; “FF dabei”, Nr. 35/1971, Seite 8

Foto: Volkmar Billeb; “FF dabei”, Nr. 35/1971, Seite 8

Dramaturgie: Goetz Jaeger
Szenenbild: Reinhard Welz
Kamera: Fritz Rudolf Thiem/Johanna Rothe/Anngret Plehn/Hans-Jürgen
Nowark/Wiltrud Dahle/Wolf Wulf/Gerhard Koenig
Regie: Eberhard Schäfer

Personen und ihre Darsteller:

Gottlieb und Willi Dolle (Willi Narloch), Martha Dolle (Helga Raumer), Elfi (Helga Piur), Paul Dolle (Michael Narloch), Minna Ziegenhals (Agnes Kraus), , Genosse Hein Butt (Harry Hindemith), Käte Butt (Anne Dessau), Egon Krauthaar (Axel Triebel), Anni (Elvira Schuster), Peter (Peter Friedrichson), Atze (Peter Ensikat), Simone Pippig (Heidi Weigelt), Herr Pippig (Wilhelm Gröhl), Heribert Untermuth (Gerd E. Schäfer), Architektin (Anne Wollner), Lange (Karl-Heinz Weiß), Gartenfreund Otto (Hannes Stelzer).

Weitere Darsteller:

Bella Waldritter, Franz Bonnet, Günter Drescher, Wolfram Handel, Willi Schwabe, Karl-Maria Steffens, Hasso Zorn, Marianne Behrens, Wolfgang Arnst, Georg Helge, Jürgen Rummel, Erich Breese, Karin Beewen, Erdmute Schmid, Eberhard Schäfer, Ruth Kommerell, Ostara Körner, Gudrun Ott, Erich Braun, Thomas Just, Jörg Bräuer, Rainer Etzenberg und andere.

Sendedaten:

29.08.1971 - 07.09.1971 I. PR. Erstausstrahlungen (Details siehe bei den TV-Dokumentationsblättern zu den einzelnen Folgen)

Inhalt:

Nach der erfolgreichen Ausstrahlung der 1. Staffel von “Dolles Familiealbum” in fünf Teilen 1969 war die Zustimmung der Fernsehzuschauer sehr groß. Zum einen wurde dazu die humorvolle Gestaltung der Episoden genannt, zum anderen die vielen, lustigen Denkanstösse zur Selbsterkenntnis. So war der Wunsch nach weiteren Folgen um die Familie Dolle sehr groß, und er wurde bei den DFF-Verantwortlichen erhört: 1971 kamen in einer zweiten Staffel die Teile 6 - 9 auf die Bildschirme.
Auch darin gab es wieder eine ganze Reihe von diversen Verwicklungen und stressigen Ereignissen, die die Dolles und die Menschen in ihrem Umfeld in Atem halten und die Zuschauer amüsieren sollten. So ersinnen Martha (Helga Raumer) und Gottlieb Dolle (Willi Narloch) einen geheimen Plan, bei dem sie dummerweise belauscht werden, Krauthaar (Axel Triebel) agiert wieder sehr eifrig im Rahmen seiner Möglichkeiten, Paul verfällt an einem Abend total dem Alkohol und hat so mit einem furchtbaren Kater zu kämpfen, und letztlich ist es Minna (Agnes Kraus), die einen demolierten “Trabant” zu verantworten hat, sich daneben aber per Annonce einen Bräutigam an Land zieht.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 8.8. Ursula Braun (* 1921)
  • 8.8. Hans Hardt-Hardtloff (* 1906)
  • 8.8. Jan Josef Liefers (* 1964)
  • 9.8. Loni Michelis (* 1908)
  • 9.8. Gustav Müller (* 1919)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager