Inhalt von fernsehen der ddr

GESCHICHTEN UM WILHELM (1971)

Fernsehinszenierung einer Komödie von Joachim Wohlgemuth

Foto: Waltraut Denger; "FF dabei", Nr. 21/1971, Seite 17; im Bild von links: Rudolf Ulrich und Walter Lendrich

Foto: Waltraut Denger; "FF dabei", Nr. 21/1971, Seite 17; im Bild von links: Rudolf Ulrich und Walter Lendrich

Autor: Joachim Wohlgemuth
Dramaturgie: Heinz Nahke/Friedemann Spangenberg
Szenenbild: Herbert Michel
Kamera: Winfried Kleist/Lothar Noske
Regie: Achim Hübner/Peter Vogel

Personen und ihre Darsteller:

Wilhelm, der Schweinezüchter (Rudolf Ulrich), Bruno Weidemann (Kaspar Eichel), Erich Hase (Walter Lendrich), Irmchen, Wilhelms Tochter (Manuela Marx) sowie Renate Geißler, Eberhard Mellies, Erik Veldre und andere.

Sendedaten:

23.05.1971 I. PR. Erstausstrahlung; 24.05.1971 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Der Autor Joachim Wohlgemuth (1932-1996) konnte durch sein Werk “Egon und das achte Weltwunder”, das der DFF 1964 auf die Bildschirme gebracht hatte, auf einen großen Erfolg verweisen.
Nun inszenierte der DFF seine “Geschichten um Wilhelm”, in denen in “gewichtigen” Episoden Menschen mit Witz, Charme und Schlagfertigkeit präsentiert wurden. So wird unter anderem erzählt, wie der erfahrene Schweinezüchter Wilhelm (Rudolf Ulrich) seine Schweineanlage mit brandneuen Eimern ausstaffiert und in welchem Maße ihm dabei sein Freund Erich (Walter Lendrich) behilflich ist. Daneben spielt auch ein junger Spezialist namens Bruno Weidemann (Kaspar Eichel) eine Rolle, der seine Prüfung im “Fach Praxis” erst noch bestehen muss. Denn sein Ansinnen, Ferkel als Schnellläufer fürs Windhundrennen zu trimmen, findet in seinem Umfeld keine richtige Zustimmung. Aber dank weiterer sprudelnder Ideen hat Bruno zumindest einen privaten Erfolg zu verzeichnen, als sich Irmchen (Manuela Marx), Wilhelms Tochter, Hals über Kopf in ihn verliebt.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Januar.

  • 25.1. Hans-Georg Körbel (* 1948)
  • 25.1. Klaus Mertens (* 1929)
  • 25.1. Willi Neuenhahn (* 1928)
  • 25.1. Katja Paryla (* 1940)
  • 27.1. Horst Weinheimer (* 1930)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Januar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager