Inhalt von fernsehen der ddr

WEGE ÜBERS LAND - 4. TEIL (1968)

Ein dramatischer Fernsehroman in fünf Teilen von Helmut Sakowski

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 17/1968, Seite 19; im Bild: Angelica Domröse als Gräfin Palvner in den Teilen 1-3

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 17/1968, Seite 19; im Bild: Angelica Domröse als Gräfin Palvner in den Teilen 1-3

Szenarium: Helmut Sakowski
Drehbuch: Martin Eckermann/Helmut Sakowski
Dramaturgie: Helga Korff-Edel
Szenenbild: Albrecht Langenbeck
Kostüme: Ruth Melchert
Kamera: Hans-Jürgen Heimlich
An den Elektronik-Kameras: Tilmann Dähn/Alfred Krehl/Hans-Joachim Hortscht
Musik: Siegfried Matthus
Aufnahmeleitung: Gerhard Freudel/Marianne Böttcher
Produktionsleitung: Rainer Crahé
Regie-Assistenz: Karin Hercher/Armin Liersch
Regie: Martin Eckermann

Personen und ihre Darsteller:

Gertrud (Ursula Karusseit), Willi Heyer (Manfred Krug), Mala (Anne-Kathrein Kretzschmar), Stefan (Berko Acker), Jochen (Berndt Renné), die alte Habersaat (Christa Lehmann), Emil Kalluweit (Erik S. Klein), Fredi Neuschulz (Ingolf Gorges), Irma, seine Frau (Carmen-Maja Antoni), Siebold (Hans Hardt-Hardtloff), Fräulein Wirsing (Elsa Grube-Deister), Krause (Ernst Kahler), Heinemann (Otto Dierichs), Frau Heinemann (Helga Raumer), Leitkow (Hans Klering), Hänsel (Erich Brauer), Frenzel (Alwin Brosch), Jankow (Gerd Ehlers), Brachmann (Horst Kube), Kaderleiter (Peter Marx), Bronka, Stefans Mutter (Alexandra Karzynska), Jan (Ireneusz Kanicki) und andere.

Sendedaten:

28.09.1968 Erstausstrahlung; 29.09.1968 WDHL; 07.10.1968 WDHL; 09.06.1969 WDHL; 23.08.1975 II. PR. WDHL; 31.01.1984 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Gertrud (Ursula Karusseit) hat allen bewiesen, dass sie eine ehrgeizige und erfolgreiche Bäuerin ist. Nach dem Großbauern Heinemann (Otto Dierichs) gilt sie als die reichste Bäuerin im Dorf. Aber die Zeit schreitet voran, und es ist erforderlich, wesentlich mehr moderne Maschinen in der Landwirtschaft einzusetzen als bisher, da die Erträge weiter gesteigert werden müssen. So nimmt die Etappe der Kollektivierung der Landwirtschaft Fahrt auf. Doch das ist kein Weg, den jeder einzelne Bauer sofort und ohne Widerspruch mitgehen will. Viele haben nach dem Krieg als Neubauern eigene Ackerflächen erhalten und sehen die “Wegnahme” derer als eine Form der Enteignung. Deshalb eilen Polit-Funktionäre der SED und FDJ aus den Städten herbei, um die Leute auf dem Land von den Vorteilen gemeinsamen, genossenschaftlichen Wirtschaftens zu überzeugen. Gertrud ist ob dieses Vorgehens empört, und sie hält mit ihrer Meinung dazu nicht zurück. Schließlich hat sie sich für ihren Boden täglich viele Stunden abgerackert, und nun soll sie das alles hergeben?
Allerdings muss sie sich selbst eingestehen, dass sie die viele Arbeit mehr und mehr überfordert. Und von den Kindern kann sie in Zukunft auch keine große Unterstützung erwarten: ihr Sohn Stefan (Berko Acker) hat Interesse an der neuen Landtechnik und beginnt deshalb eine Lehre auf der Maschinenausleihstation im Dorf. Mala (Anne-Kathrein Kretzschmar) hat einen festen Freund, den sie heiraten will, und ihr Berufswunsch lautet “Kindergärtnerin”.
Und Willi Heyer (Manfred Krug)? Er liebt Gertrud, wurde allerdings für einen Posten in der Stadt verpflichtet. Als ihm die Nachricht zugeht, dass Gertrud ihren im Krieg verschollenen Ehemann Emil Kalluweit (Erik S. Klein) für tot erklären lassen will, beschließt er, Gertrud einen Heiratsantrag zu machen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 13.7. Walter Bechmann (* 1887)
  • 13.7. Gabriele Gysi (* 1946)
  • 13.7. Erich Haußmann (* 1900)
  • 13.7. Holger Richter (* 1958)
  • 14.7. Gerd-Michael Henneberg (* 1922)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager