Inhalt von fernsehen der ddr

UM 300 GULDEN LIEBE (DAS VÄTERCHEN) (1971)

Fernsehinszenierung einer Komödie von Jacob Michael Reinhold Lenz

Autor: Jacob Michael Reinhold Lenz
Dramaturgie: Dorothea Uebrig
Szenenbild: Heinz Zeise
Fernsehregie: Karin Hercher
Regie: Uta Birnbaum

Personen und ihre Darsteller:

Herr Schlinge (Gerhard Bienert), Ludwig, sein Sohn (Stefan Schütz), Frau Schlinge (Carola Braunbock), Frau Gervas (Hertha Thiele), Clärchen, deren Tochter (Bärbel Bolle), Bertrand (Victor Deiß), Johann (Peter Kalisch), Herr Reich (Frantisek Pálka), Baccalaureus (Ernst Kahler), Bauer (Berthold Schulze).

Sendedaten:

22.09.1971 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Die Komödie von Jacob Michael Reinhold Lenz (1751-1792), eines Vertreters des “Sturm und Drang”, führte ins 18 Jahrhundert zurück und geißelte die herrschenden Moralvorstellungen des Adels, die Unterordnung und Gehorsam einforderten, dem persönlichen Glück des einfachen Volkes aber kaum Raum ließen.
Clärchen (Bärbel Bolle), ein junges Mädchen, liebt ihren Ludwig (Stafan Schütz). Doch ob ihrer Armut sieht sich deren Mutter (Hertha Thiele) gezwungen, ihr diese Beziehung zu untersagen; anstatt dessen hält Frau Gervas selbst Ausschau nach einem reichen Verehrer, den die Tochter dann ehelichen soll, damit sie ihr ärmliches Dasein hinter sich lassen bzw. generell überleben können.
Als Clärchen an einem Tag zu Besuch bei der Familie ihres Geliebten Ludwig weilt, zeigen sich noch ganz andere Unabwägbarkeiten, die dem Glück der beiden jungen Leute im Wege stehen. Denn Ludwigs Vater (Gerhard Bienert), das “Väterchen”, fordert , dass man ich lieb haben solle; das heißt nichts anderes, als dass der Alte nicht nur väterliche Gefühle für Clärchen hegt, sondern noch ganz andere in Bezug auf die Fraulichkeit Clärchens.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 16.7. Lothar Blumhagen (* 1927)
  • 17.7. Hermann Hiesgen (* 1912)
  • 17.7. Brigitte Lindenberg (* 1924)
  • 17.7. Werner Segtrop (* 1905)
  • 18.7. Dorothea Meißner (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager