Inhalt von fernsehen der ddr

ÜBERRASCHUNG FÜR MAX (1979)

Ein Fernsehlustspiel von Goetz Jaeger

Foto:  Christine Nerlich; “FF dabei”, Nr. 1/1980, Seite 17; im Bild: Ursula Staack und Gerd E. Schäfer.

Foto: Christine Nerlich; “FF dabei”, Nr. 1/1980, Seite 17; im Bild: Ursula Staack und Gerd E. Schäfer.

Szenarium: Goetz Jaeger
Dramaturgie: Helga Lappe
Szenenbild: Eberhard Schwenk
Kostüme: Anneliese Pulst
Kamera: Lothar Noske//Hans-Joachim Hartwig/Reno Lagé/Günther Trept
Aufnahmeleitung: Marion Brehm
Produktionsleitung: Roland Ender
Regie-Assistenz: Gabriele Haupt
Regie: Peter Hill

Personen und ihre Darsteller:

Max Baumann (Gerd E. Schäfer), Hertha Baumann (Traute Sense), Horst Baumann (Heinz Behrens), Waltraut Baumann (Margot Ebert), Erna Mischke (Helga Hahnemann), Ferdinand Mischke-Holz (Rolf Herricht), Jens Baumann (Michael Pan), Marlene Kleinschmidt (Ingeborg Krabbe), Hugo Krüger (Herbert Köfer), Mario Krüger (Peter Fabers), Monika Holz (Birgit Edenharter) und Ramona Besenbrenner (Ursula Staack).

Sendedaten:

31.12.1979 I. PR. Erstausstrahlung; 28.12.1980 I. PR. WDHL; 17.08.1982 ZDF WDHL; 11.08.1983 II. PR. WDHL; 15.08.1989 I. PR. WDHL (als "Fernsehfilm Ihrer Wahl”, Erstplazierter).

Inhalt:

Dies war nun schon das vierte Fernsehlustspiel um den unverwüstlichen “Maxe Baumann”, mit dem die Fernsehzuschauer am Silvester-Abend so richtig in Stimmung kommen konnten.
Zu Anfang ist Max tief beleidigt und enttäuscht, denn er muss erfahren, dass seine langjährige Kollegin Erna Mischke (Helga Hahnemann) zur Dispatcherin berufen und damit eine “Vorgesetzte” wurde. Bis dato hatte Erna ihm nichts davon erzählt, sprich auch nicht um seine Meinung in dieser Sache gefragt. Beide sind darauf hin zerstritten. Die Personen im Umfeld der beiden versuchen wirklich alles, Maxe und Erna zu versöhnen - doch vergeblich!
Maxe will aus diesem Grunde eigentlich auch seine Feier zum Betriebsjubiläum absagen, aber dann bringt er es nicht übers Herz, die junge Bardame Ramona (Ursula Staack) aus dem “Lindeneck” zu enttäuschen, die sich für diese “Festivität” sehr engagiert. Um seine Person dabei etwas aus dem Rampenlicht zu nehmen, erklärt Maxe die Verlobung von Mario (Peter Fabers) und Monika (Birgit Edenharter) zum Anlass dieses Festes.
Bei dieser Sache mischt auch eine gewisse Marlene Kleinschmidt (Ingeborg Krabbe) kräftig mit, die für eine Woche die Leitung des “Lindeneck” übertragen bekommen hat und damit zur “Chefin” von Ramona wird. Sie hält letztere für ungeeignet, Maxes Jubiläum in geeigneter Art zu begehen.
Auch Horst und Waltraut (Heinz Behrens/Margot Ebert) sind wieder mit von der Partie, und können eine frohe Botschaft vermelden: die Freundin von Jens (Michael Pan) hat Zwillinge zur Welt gebracht.
Dann ereilt die Silvestergemeinschaft auch noch eine traurige Nachricht, nämlich das der zitronengelbe “Trabant” von Marlene, den sie verborgt hatte, nur noch ein Haufen Schrott ist. Ob das aber in dem Moment ihre größte Sorge ist, bleibt offen, denn ihr neuer Lebenspartner Hugo (Herbert Köfer) ist inzwischen den Reizen von Ramona nahezu verfallen, sie muss eingreifen! In der Hinsicht ist sie nicht die einzige, denn auch Erna, Waltraut und Hertha (Traute Sense) müssen ihre Männer ebenso zur Ordnung rufen.
Insgesamt waren damit humorvolle Szenen und diverse Verwicklungen vorprogrammiert - und natürlich: Erna und Maxe versöhnen sich am Ende doch, Dank sei dabei Hugos Verwandlungskünsten.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 16.7. Lothar Blumhagen (* 1927)
  • 17.7. Hermann Hiesgen (* 1912)
  • 17.7. Brigitte Lindenberg (* 1924)
  • 17.7. Werner Segtrop (* 1905)
  • 18.7. Dorothea Meißner (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager