Inhalt von fernsehen der ddr

DER SONNE GLUT - EPILOG (1971)

Zum vierteiligen Fernsehfilm von Edwin Marian

Foto: Waltraut Denger; “FF dabei”, Nr. 8/1971, Seite 44; im Bild von links: Peter Reusse und Sigrid Göhler.

Foto: Waltraut Denger; “FF dabei”, Nr. 8/1971, Seite 44; im Bild von links: Peter Reusse und Sigrid Göhler.

Szenarium: Edwin Marian/Günter Herlt
Dramaturgie: Alfried Nehring
Kamera: Horst Klewe
Musik: Günter Hauk
Regie: Wolf-Dieter Panse/Peter Deutsch

Personen und ihre Darsteller:

Hannes Bork (Frank Obermann), Christian Anders (Edwin Marian), Richard Gutmann (Hans Hardt-Hardtloff), Gustel Bork (Peter Reusse), Nadja, seine Frau (Sigrid Göhler), Hubert Hermann (Fred Delmare).

Weitere Darsteller:

Hildegard Alex-Kilian, Johanna Clas, Tim Hoffmann, Klaus-Jürgen Kramer, Thomas Lück, Roger Tautenhahn, Wolf-Dieter Lingk.

Sendedaten:

25.02.1971 I. PR. Erstausstrahlung; 27.02.1971 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Unmittelbar nach Ende des vierten Teils von “Der Sonne Glut” wurde noch ein ca. 25minütiger Epilog zu dieser TV-Produktion ausgestrahlt. Es war ein Rückblick aus dem Jahr 1970 auf die Entwicklung der FDJ und der DDR insgesamt in den vergangenen Jahren seit 1945. Und der Epilog vermittelte die Bekanntschaft mit den Kindern der “jungen Garde” von damals. Diese sind Angehörige der Nationalen Volksarmee wie Gustel Bork (Peter Reusse) und junge Wissenschaftler und Neuerer, die sich mit modernen Produktionsverfahren befassen wie zum Beispiel dessen Frau Nadja (Sigrid Göhler), die in einem Elektronik-Betrieb als Programmiererin arbeitet. So haben sie den Staffelstab ihrer Eltern beim weiteren Aufbau der sozialistischen Gesellschaft übernommen.
Wiederholt wurde dieser Epilog offensichtlich nicht, zumindest ist dies so aus der jeweiligen Ausgabe der “FF dabei” so ersichtlich.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 16.7. Lothar Blumhagen (* 1927)
  • 17.7. Hermann Hiesgen (* 1912)
  • 17.7. Brigitte Lindenberg (* 1924)
  • 17.7. Werner Segtrop (* 1905)
  • 18.7. Dorothea Meißner (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager