Inhalt von fernsehen der ddr

OKTOBERNACHT (1968)

Ein Fernsehspiel von Joachim Rähmer, frei gestaltet nach Motiven einer Erzählung von Otto Gotsche

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 44/1968, Seite 17; Im Bild: Szene aus der zweiten Episode “Signal auf rot”

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 44/1968, Seite 17; Im Bild: Szene aus der zweiten Episode “Signal auf rot”

Szenenbild: Walter Opitz
Regie: Jochen Zimmermann

Personen und ihre Darsteller:

Irina (Regina Jeske), Paul (Thomas Kästner), Matrose (Hans-Robert Wille), Etagenfrau (Carola Braunbock), Verwalter (Albert Zahn), Onkel Wanja (Walter Martin), Offizier (Günther Schmidt), Soldat (Dietmar Sommer).

Sendedaten:

31.10.1968 Erstausstrahlung; 01.11.1968 Wiederholung

Inhalt:

Aus Anlass des 50. Jahrestags der Novemberrevolution in Deutschland und in Erinnerung an den Jahrestag der Gründung der Kommunistischen Partei Deutschlands inszenierte das Fernsehstudio in Halle vier Kurz-Fernsehspiele nach Motiven von Otto Gotsche (1904-1985) unter dem Sendetitel “Oktobernacht”.
Im Mittelpunkt dieser vier Episoden standen Entscheidungssituationen deutscher Kommunisten, die mit ihrer Bedeutung über den persönlichen Konflikt hinausgingen und in historischer Sicht einen nachhaltige Wirkung hatten.
Im ersten Spiel wurden Erlebnisse eines jungen Deutschen während der Tage der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution geschildert (“Oktobernacht”). Die zweite Episode trug den Titel “Signal auf rot” und erzählte vom Kampf der Kommunisten gegen Freikorps und Reichswehr. “Zwischen den Fronten” nannte sich das dritte Spiel, hier ging es um eine schwierige Entscheidung zwischen politischer Notwendigkeit und persönlicher Einsicht während des Kapp-Putschs. Und Teil vier unter dem Titel “Abendbesuch” widmete sich dem Hamburger Aufstand.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 6.7. Stefan Lisewski (* 1933)
  • 6.7. Ernst Heise (* 1928)
  • 7.7. Heidemarie Wenzel (* 1945)
  • 9.7. Eva Brumby (* 1922)
  • 9.7. Otto Busse (* 1923)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager