Inhalt von fernsehen der ddr

MÄDCHEN LEO, DAS (1987)

Ein Fernsehspiel von Hedda Zinner nach ihrer gleichnamigen Erzählung

Autor: Hedda Zinner
Dramaturgie: Lieselotte Bortfeldt
Szenenbild: Gudrun Müller
Kamera: Gerhard Gitschier
Regie: Klaus Grabowsky

Personen und ihre Darsteller:

Leonie Wargard (Mirijam Köfer), Professor Peter Wargard (Peter Bause), Lilja Wargard (Friederike Aust), Catrin Musard (Heidrun Welskop), Frau Wilecke (Gisela Morgen), Dr. Teichmann, Psychologe (Gert Grasse) und andere.

Sendedaten:

15.03.1988 I. PR. Erstausstrahlung; 16.03.1988 I. PR. WDHL; 20.05.1990 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Das Mädchen Leo (Mirijam Köfer), 14 Jahre alt, sieht sich zwischen Mutter (Friederike Aust) und Vater (Peter Bause) hin und her gerissen. Ihr Vater, ein erfolgreicher Bildhauer, und die Mutter, eine ehemalige Tänzerin, lieben ihre Tochter sehr und hatten ihr in der Kinderzeit ein behütetes und harmonisches Zuhause geboten. Doch nun wollen sich die Eltern scheiden lassen, und beide wollen Leonie für sich beanspruchen. Das Mädchen unternimmt darauf hin einige Versuche, die Eltern zu versöhnen, aber vergeblich! Leo ist ein künstlerisch veranlagtes, aber zugleich sehr sensibles Mädchen, weshalb sie das Ansinnen der Eltern schwer belastet - und noch mehr: sie kann es nicht ertragen und braucht Hilfe. Deshalb führt sie Gespräche mit dem Psychologen Dr. Teichmann (Gert Grasse) und findet eine neue Unterkunft bei der ehemaligen Haushälterin der Wagards, Frau Wilecke (Gisela Morgen). Die Eltern sind sich sicher, dass ihre Tochter bei der warmherzigen Frau gut aufgehoben ist, aber ist dies auch die Lösung des Problems?
In diesem Fernsehspiel gibt es kein Happyend, der Schluss bleibt offen, und die Zuschauer werden in der Art aufgefordert, einen eigenen Standpunkt dazu zu entwickeln.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 9.7. Eva Brumby (* 1922)
  • 9.7. Otto Busse (* 1923)
  • 9.7. Johannes Jendrollik (* 1928)
  • 10.7. Wilfried Pucher (* 1940)
  • 11.7. Barbara Dittus (* 1939)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager