Inhalt von fernsehen der ddr

GÄSTE DER MATHILDE LAUTENSCHLÄGER, DIE (1981)

Ein Fernsehspiel von Annelies Schulz

Foto: Waltraut Denger; “FF dabei”, Nr. 18/1981, Seite 27; im Bild: Agnes Kraus als Mathilde Lautenschläger

Foto: Waltraut Denger; “FF dabei”, Nr. 18/1981, Seite 27; im Bild: Agnes Kraus als Mathilde Lautenschläger

Autor: Annelies Schulz
Dramaturgie: Horst Enders
Szenenbild: Dietrich Singer/Monika Rockel
Kostüme: Susanne Jura
Kamera: Gerhard Gitschier
Produktionsleitung: Peter Jährig
Aufnahmeleitung: Klaus-Jörg Franke
Regie-Assistenz: Christine Panse
Regie: Wolf-Dieter Panse

Personen und ihre Darsteller:

Mathilde Lautenschläger (Agnes Kraus), Katrin Rumpel (Micaela Kreißler), Dieter Rumpel (Heinz Behrens), Hulda (Ingeborg Naß), Gerti (Helga Göring), Christa (Doris Abeßer), Gisela (Madeleine Lierck), Siegfried (Peter Bause), Martin (Rudolf Christoph), Anton (Edgar Külow), Gottlob (Dietrich Mechow), Siegbert (Wilfried Pucher), Marcel Rumpel (Holm Bever), Simone Rumpel (Ulrike Weiler), Enrico (Ingo Hoffmann).

Sendedaten:

01.05.1981 I. PR. Erstausstrahlung; 02.05.1981 I. PR. WDHL; 29.01.1989 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Mathilde Lautenschläger (Agnes Kraus) ist schon seit einigen Jahren Witwe. Sie ist keine Frau, die gern im Mittelpunkt steht, und so ist es auch ihr Wille, ihren anstehenden 60. Geburtstag in aller Stille zu feiern. Doch das sehen einige ihrer Verwandten anders: ihre Nichte Katrin (Micaela Kreißler) und deren Mann Dieter (Heinz Behrens) möchten den runden Geburtstag der Tante feierlich begehen und ein Fest mit allen Verwandten veranstalten - einfach, damit man wieder einmal zusammen kommt. Mathilde ist den beiden für ihre Initiative dann doch dankbar und fühlt sich geehrt. Was sie nicht ahnt, ist der Umstand, dass die beiden Initiatoren Katrin und Dieter mit diesem großen Treffen ganz eigennützige Zwecke verfolgen. Ihre Anmeldung auf einen neuen “Wartburg” berechtigt sie, nach vielen Jahren nun doch das neue Fahrzeug in Empfang nehmen zu können; nur ist es so, dass die beiden das Geld dafür zur Zeit nicht aufbringen können, und deshalb erhoffen sie sich von einem oder mehreren Teilnehmern des großen Festes, dass diese ihnen das Geld leihen werden.
Dann ist der 60. Geburtstag von Mathilde endlich da, und alle möglichen Verwandten eilen herbei, ein Arzt (Wilfried Pucher) und ein Steinmetz (Peter Bause), ein LPG-Vorsitzender und eine Lehrerin, dazu ein alter Weber samt Gattin, ein Schriftsteller (Rudolf Christoph) und eine Verkäuferin usw., alles sehr eigenartige Leute, nicht allein wegen ihrer unterschiedlichen Berufe. Besonders interessante Leute aus Sicht von Katrin und Dieter sind Schwägerin Gisela (Madeleine Lierck) und Gottlob (Dietrich Mechow); letzterem wird nachgesagt, dass er im Geld schwimmen soll. Also bemühen sich die beiden “Wartburg”-Besitzer in spe, so diskret wie möglich ihrem Ziel näher zu kommen, wobei sich bei diesem oder jenem Anwesenden der schöne Schein sehr bald verflüchtigt. Tante Mathilde hingegen freut sich über das schöne Geburtstagsfest, nichts davon ahnend, welche Spielchen im Hintergrund der Feier ablaufen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 28.10. Irmgard Düren (* 1930)
  • 28.10. Barbara Berg (* 1930)
  • 28.10. Maren Schumacher (* 1966)
  • 29.10. Thomas Thieme (* 1948)
  • 30.10. Werner Röwekamp (* 1928)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager