Inhalt von fernsehen der ddr

VORSICHT! FALKE! - EPISODENFÜHRER (1991)

Eine siebenteilige Serie des Deutschen Fernsehfunks

Autoren: John und Gabriele Stave
Kamera: Uwe Reuter
Musik: Bernd Wefelmeyer
Ausstattung: Gudrun Müller
Regie: Peter Wekwerth

Personen und ihre Darsteller:

Benno Falke (Manfred Möck), Anita Falke, seine Frau (Nora von Collande), Etzel Falke, beider Sohn (Yves Beyer), Gertrud Falke, Bennos Mutter (Eva Schäfer), Schwiegermutter Alice Firtzlaff (Renate Richter), Willi Firtzlaff (Wolfgang Greese), Nachbarhändlerin/Zahnarzthelferin/Fleischverkäuferin/ältere Dame (Rosemarie Bärhold), Blumenverkäuferin/Frau in Annahme/Patientin/Boutiquebesitzerin/ Platzanweiserin (Renate Blume), Fräulein Sperling (Karin Gregorek), Isolde (Heide Kipp), Ingeborg (Solveig Müller), Frau Faust (Ingeborg Nass), Manuela (Simone von Zglinicki), Herr Schwarz (Werner Dissel), Herr Bernbach (Lothar Förster), Ober (Hans-Joachim Brieske), Glücksmann (Edgar Külow), Albert Falke (Kurt Radeke), Kußlowski (Friedrich Schoenfelder), Kiese (Willi Schrade), Herr Hahn (Karsten Speck), Dr. Leisegang (Alfred Struwe), Herr Faust (Joachim Tomaschewsky), Herr Weiß (Gerhard Vogt), Schröder/Mann im Tunnel/Müller-Mönchpfiffel (Carl-Heinz Choynski), Fahrlehrer/Möbius/Schuldirektor/Polizist (Klaus Gehrke), Altmann/ Fechner (Hans-Joachim Hanisch), Herr Weichmann (Jörg Panknin), KFZ-Schlosser/ betrunkener Mann/Imbissverkäufer/Autohändler (Otmar Richter), Schindler (Ernst-Georg Schwill), Maler/Kompagnon/Trabantfahrer/Augenpatient (Marian Wolf), Frau Kiekbusch (Hildegard Alex), Kassierer Erwin (Jürgen Mai), Frau Bernbach (Manja Greese), Frau Weichmann (Heike Jonca), Wiese (Kaspar Eichel), Brigitte (Andrea Meissner), Notarzt (Dirk Wäger), Kassiererin (Ingrid Barkmann), dicke Kassiererin (Gabriele Schäfer), Weichmann jr. (Wulf Nickel), Christiane (Cornelia Czmok), Christianes Freundin (Petra Schultz), Afrikaner Mamulla (Mahoma Mwaungulu), Herr Malz (Dirk Schülke).
Kinder: Bianca (Caroline Schulz), Jaqueline (Anja Kießler), Marco (Tobias Grundig), zwei Jungen (Roland Schwenger/Lars Götze).

Sendedaten:

Mai/Juni 1991 DFF LK Erstausstrahlungen (Details siehe unten)

Inhalt:

Folge 1: “Rosenhochzeit” (01.05.1991 DFF LK Erstausstrahlung; 02.05.1991 DFF LK Wiederholung)
Benno und Anita Falke (Manfred Möck/Nora von Collande) sind in Kürze zehn Jahre verheiratet - die “Rosenhochzeit” steht an. Natürlich möchte Benno seiner Frau an solch einem besonderen Tag ein exklusives Geschenk offerieren. Doch wie schon so oft in seinem Leben: Benno ereilt wieder einmal das Pech, und der Tag der “Rosenhochzeit” verläuft für alle anders als erwünscht.

Folge 2: “Stunde der Wahrheit” (08.05.1991 DFF LK Erstausstrahlung; 10.05.1991 DFF LK Wiederholung)
Für Anita Falke steht ein wichtiger Tag ins Haus: ihre Führerscheinprüfung. Das Auftreten des Prüfers ist für sie nicht gerade ein ermutigendes Zeichen, aber vielleicht kann Anita danach doch wieder lachen.
Auch bei Benno dreht sich in dieser Folge alles ums Auto, sprich um seinen guten alten “Wartburg”; doch wie so oft vorher erlebt er damit einige aufregende Überraschungen.

Folge 3: “Ein schöner Tag” (15.05.1991 DFF LK Erstausstrahlung; 16.05.1991 DFF LK Wiederholung)
Benno ist und bleibt ein Pechvogel! Am Morgen wacht er mit Zahnschmerzen auf, dann wartet er umsonst auf die avisierte Möbellieferung, und als er eine Kneipe aufsucht, um seinen Kummer wegzuspülen, gerät er in eine dubiose Situation. Doch damit nicht genug, denn das Pech haftet ihm auch bei der nächtlichen Heimkehr noch an den Füßen.

Folge 4: “Tiere in der Stadt” (22.05.1991 DFF LK Erstausstrahlung; 23.05.1991 DFF LK Wiederholung)
Trotz der vielen Missgeschicke, die Benno immer und immer wieder ereilen, hat er sich in der Familie eine gewisse Autorität bewahrt - glaubt er zumindest. Und so formuliert er seine Entscheidung: Ein Hund kommt nicht ins Haus! Sein Sohn ist nicht geneigt, dies anzuerkennen. Deshalb ersinnt er mit seiner Oma Gertrud (Eva Schäfer) und Herrn Faust (Joachim Tomaschewsky) einen raffinierten Plan, um doch noch zu seinem Haustier, einem Hund, zu kommen.

Folge 5: “Hinaus in die Natur” (29.05.1991 DFF LK Erstausstrahlung; 30.05.1991 DFF LK Wiederholung)
Benno, Anita und Etzel planen einen ruhigen und erholsamen Ausflug in die Natur - quasi im engsten Familienkreis. Doch das schöne Vorhaben können die drei nicht in die Tat umsetzen, weil sich weitere Personen ihrem Trip anschließen wollen, zum einen Oma Gertrud und Herr Kußlowski (Friedrich Schönfelder), zum anderen Bennos “geliebte” Schwiegereltern (Renate Richter/Wolfgang Greese). Und dann gesellt sich auch noch Apotheker Bermbach (Lothar Förster) zu ihnen - die “heiteren” Freizeiterlebnisse können beginnen.

Folge 6: “Kultur am Sonntag” (05.06.1991 DFF LK Erstausstrahlung; 06.06.1991 DFF LK Wiedeholung)
Es ist Sonntag und damit nimmt sich Benno vor, sich der Familie zu widmen. Zunächst erteilt er seinem Sohn eine Lektion zur Problematik “Malwettbewerb”, doch der Sprössling ist in der Hinsicht wieder einmal anderer Meinung. Unabhängig davon wird es höchste Zeit, die Möbel im Kinderzimmer aufzustellen. Wieder ein Tag mit diversen Misstönen!

Folge 7: “Schiefe Ebene” (12.06.1991 DFF LK Erstausstrahlung; 13.06.1991 DFF LK Wiederholung)
In dieser letzten Folge befinden sich offensichtlich zwei Herren auf Abwegen. Zum einen ist es Apotheker Bermbach, der sich des Nachts in Erwartung einer ganz bestimmten Dame in seine Apotheke begibt. Er ist eigentlich davon überzeugt, dass “sie” ihn schon erwartet, doch zur Überraschung von Bermbach erscheint auf einmal Benno auf der Bildfläche.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 25.10. Jac Diehl (* 1901)
  • 25.10. Eberhard Esche (* 1933)
  • 26.10. Bruno Carstens (* 1918)
  • 26.10. Wolf Kaiser (* 1916)
  • 26.10. Angelika Waller (* 1944)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager