Inhalt von fernsehen der ddr

GEFRÜHSTÜCKT WIRD UM ACHT (1978)

Ein Fernsehlustspiel von Gerd Focke

Autor: Gerd Focke
Dramaturgie: Adelheid Neumann
Szenenbild: Walter Opitz
Bildregie: Harald Krauße
Inszenierung: Hartmut Ostrowsky

Personen und ihre Darsteller:

Karin Krämer (Angela Brunner), Ludwig Krämer (Hans-Joachim Hanisch), Opa Krämer (Peter Sturm), Kai (Werner Stempel), Zosia (Marina Erdmann), Regina (Iris Bohnau), Heinitz (Carl-Heinz Choynski), Mutter Heinitz (Georgia Kullmann), Frau Krapczyk (Gisela Kell).

Sendedaten:

21.03.1978 I. PR. Erstausstrahlung; 22.03.1978 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Die Zeitschrift “FF dabei”, Nr. 13/1978, Seite 20, schreibt hierzu:
“Gefrühstückt wird um acht - das steht fest, und dass aus Kindern Erwachsene werden ebenso. Nur fällt diese Tatsache manchen Eltern etwas spät ein und auf - und viele fallen von einer Überraschung in die andere. So ergeht es auch Frau Krapczyk (Gisela Kell) und Herrn Krämer (Hans-Joachim Hanisch), dessen umständliche Erklärungen nicht nur seinen Vater (Peter Sturm) lachen lassen.”
Also geht es letztlich darum, dass sich ein Vater damit auseinander zu setzen hat, dass seine Kinder ins Erwachsenenalter eingetreten sind, weshalb man sie auch nicht mehr so behandeln kann wie unmündige kleine Menschlein. Ansatzpunkt für das Umdenken ist das Handeln des Sohnes in Abwesenheit der Eltern. Und damit sind auch grundsätzliche Dinge zu klären, die das Zusammenleben und das Miteinander in einer Familie betreffen - stets in Anbetracht der kontinuierlich wechselnden Lebensumstände.
Das DDR-Fernsehen realisierte diese TV-Produktion mit einer Aufzeichnung des Stücks aus dem Fernsehtheater Moritzburg, Halle.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 16.7. Lothar Blumhagen (* 1927)
  • 17.7. Hermann Hiesgen (* 1912)
  • 17.7. Brigitte Lindenberg (* 1924)
  • 17.7. Werner Segtrop (* 1905)
  • 18.7. Dorothea Meißner (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager