Inhalt von fernsehen der ddr

SONNENWENDE (1991)

Ein Film des Deutschen Fernsehfunks

Szenarium: Dagmar Wittmers
Szenenbild: Britta Bastian
Kamera: Michael Albrecht
Musik: Heiko Pagels
Drehbuch und Regie: Dagmar Wittmers

Personen und ihre Darsteller:

Juliane (Katrin Martin), Hans (Jürgen Reuter), Martina (Anne Moll), Thomas (Hans-Uwe Bauer), Wilhelm (Horst Rehberg), Junge (Felix Albrecht).

Sendedaten:

19.06.1991 LK DFF Erstausstrahlung; 21.06.1991 LK DFF Wiederholung.

Inhalt:

In einem Gasthof an der Peene treffen zwei unterschiedliche Paare aufeinander. Zum einen sind das Martina und Thomas (Anne Moll/Hans-Uwe Bauer), zwei Musikstudenten, zum anderen sind es Juliane und Hans (Katrin Martin/Jürgen Reuter), ein Paar, das schon längere Zeit verheiratet ist.
Die jungen Leute schmieden Pläne für ein zukünftiges gemeinsames Leben, die beiden Älteren befinden sich am Scheideweg ihrer Partnerschaft, weil ihr Lebenskonzept ins Wanken geraten ist.
Die Begegnung der Vier sollte Anlass sein, ihre Ansprüche ans Leben und die Wertigkeiten, die jeder den einzelnen Punkten des Daseins zuordnet, noch einmal zu überdenken - und dies im Miteinander.
Der DFF-Intendant Michael Albrecht stand bei dieser dramatischen Produktion des DFF selbst an der Kamera, agierte also zum wiederholtem Male in einem Metier, mit dem er bekannt wurde. Seinem sensiblen Gespür für die Kameraführung war es mit zu verdanken, dass sich dieser Film aus den sonstigen Alltagsgeschichten im positiven Sinne abhob. Natürlich - auch das gibt es: ein kleiner Flirt, diverse Partnerprobleme und Fragen an das Leben, die hier nicht neu erfunden wurden.
Als die Johannisnacht vorüber ist, stehen drei der erwähnten Personen am Ufer des Flusses und rufen nach Thomas, der am Morgen nicht mehr bei ihnen war. Nach der problemschweren Nacht ist er vielleicht zu dem Entschluss gelangt, dass er sich all dem Bestimmenden, was man nachts zusammen diskutiert und besprochen hatte, nicht unterordnen will. Natürlich wird er am Leben sein, aber er wird es wohl nach eigener Fasson bestreiten wollen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 10.8. Monika Hildebrand (* 1941)
  • 10.8. Jürgen Holtz (* 1932)
  • 10.8. Horst Lommatzsch (* 1918)
  • 11.8. Johannes Knittel (* 1910)
  • 11.8. Dieter Unruh (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager