Inhalt von fernsehen der ddr

MOABITER MINIATUREN: 5. DAS HAUS DER OFFENEN HÄNDE (1961)

KRIMINALSATIRE

Autor: COBRA (Joachim Dittrich)
Dramaturgie: Wenzel Renner
Szenenbild: Günter Broberg
Inszenierung: Martin Eckermann

Personen und ihre Darsteller:

Martin Zempel, Polizeiinspektor (Gerd Biewer), Paul Steinacker, Polizeiinspektor (Hans-Dieter Schlegel), Marianne Zempel (Magdalena Bleicher), Anita Eiermann (Helga Piur), Lilo Finger (Waltraud Backmann), Hasso von Strelitz, Chefinspektor (Horst Friedrich), Arno Stoika, Textilvertreter (Horst Weinheimer), Hertel Justus, Textilvertreter (Gerd Kollat), Richter (Werner Dissel), Staatsanwalt (Herbert Malsbaender), Verteidiger (Hans-Joachim Preil) und andere.

Sendedaten:

01.04.1961 Erstausstrahlung

Inhalt:

Gut, wenn man sich einig ist und sich gegenseitig unterstützen kann! Konkrete Formen dieser positiven Konstellation findet man in einem Beschaffungsamt der Polizei Westberlins vor, in denen kleine Geschenke zwischen Polizeiinspektoren und Textilvertretern die Freundschaft erhalten.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 16.7. Lothar Blumhagen (* 1927)
  • 17.7. Hermann Hiesgen (* 1912)
  • 17.7. Brigitte Lindenberg (* 1924)
  • 17.7. Werner Segtrop (* 1905)
  • 18.7. Dorothea Meißner (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager