Inhalt von fernsehen der ddr

KATHARINA (1989)

Ein Film des Fernsehens der DDR aus der Reihe “Polizeiruf 110”

Szenarium: Ulrich Frohriep
Dramaturgie: Lutz Schön
Szenenbild: Dr. Lothar Kuhn
Kostüme: Werner Bergemann
Musik: Thomas Natschinski
Kamera: Jürgen Lenz
Produktionsleitung: Werner Langer
Aufnahmeleitung: Peter Morscheck/Jens Laukner/Heinz Walter
Regie-Assistenz: Dorit Albrecht
Drehbuch und Regie: Georg Schiemann

Personen und ihre Darsteller:

Oberleutnant Grawe (Andreas Schmidt-Schaller), Leutnant König (Thomas Schuch), Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep), Katharina (Constanze Roeder), Johann (Karsten-Michael Meyer), Gregor Baumann (Gerd Blahuschek), Richard Paulsen (Eckhard Becker), Doris Paulsen (Solveig Müller), Direktor (Dietmar Richter-Reinick), Wilma (Madeleine Lierck), Paul (Tom Pauls), Thea (Ilona Knobbe), Frau Breit (Marga Legal), Herr Breit (Werner Dissel), Frau Grawe (Marina Erdmann), Psychologin (Dagmar Jaeger), Dr. Rübsam (Helga Labudda), junge Ärztin (Katrin Martin), Staatsanwalt (Wilfried Pucher), Sekretärin (Nadja Schulz), Achim (Dirk Schülke), Spurensicherer (Willi Schrade), Krankenschwester (Gisela Rubbel), Hauptwachtmeister (Hans J. Finke), Wachtmeister (Roman-Eckhard Galonska), K-Mann (Harald Engelmann), Bardame (Angelika Graubaum), Grawes Tochter (Mandy Herguth), Spielgefährte (Robert Pester).

Sendedaten:

27.10.1989 I. PR. Erstausstrahlung; 28.10.1989 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Kriminalisten haben auch ein Privatleben. So hatte sich Oberleutnant Grawe (Andreas Schmidt-Schaller) ein paar Tage frei genommen, weil er und seine Frau (Marina Erdmann) in eine größere Wohnung umziehen wollten. Gerade sind die letzten Umzugskisten und Möbel in den Umzugswagen eingeladen worden, als Grawes Vorgesetzter mit einem Einsatzbefehl bei ihm erscheint. Grawe muss darauf hin seinen Urlaub abrupt beenden und sich um einen Mordfall kümmern.
Eine junge Frau namens Katharina (Constanze Roeder) war zu Tode gekommen, erst vor wenigen Stunden. Man fand sie in ihrem Häuschen. Im selben Zimmer wurde ihr Liebhaber Johann (Karsten Michael Meyer) entdeckt - gefesselt an einen Sessel. Er aber beteuert seine Unschuld, als man ihm vorwirft, den Mord an der jungen Frau begangen zu haben. Doch Johann ist nicht der einzige Verdächtige, eine ganze Reihe anderer Personen könnten die Tat auch begangen haben.
Die Kripo bringt in Erfahrung, dass die hübsche Katharina eine starke Ausstrahlung auf die Männerwelt hatte. So gab es viele Verehrer, die unsterblich in die junge Frau verliebt waren, leider hatte es Katharina bis dato bei keinem länger ausgehalten außer bei ihrem langjährigen Lebensgefährten Gregor (Gerd Blahuschek), und als sie den einen oder anderen “kurzfristigen Geliebten” wieder verließ, geriet so manch Betroffener an den Rand der Verzweiflung. Gregor hatte dieses Kommen und Gehen anderer Männer sehr verletzt, er musste für sich konstatieren, dass er als Mann Katharina nicht genügte. Aber Gregor zählt auch zu den des Mordes Verdächtigen, weil in einem Abschiedsbrief Katharinas der Passus stand, dass sie sich endgültig von Gregor trennen wolle. Ins Visier der Kripo gerät auch Richard Paulsen (Eckhard Becker), der drei Jahre zuvor bereit war, seine Frau wegen Katharina zu verlassen. Aber auch ihn hatte Katharina “abserviert”, was Paulsen wie ein Schock ereilte. Selbst Paulsens Frau (Solveig Müller) könnte die Mörderin sein, weil sie Katharina ob ihrer Liaison mit ihrem Mann hasste wie die Pest.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 19.9. Horst Kube (* 1920)
  • 19.9. Madeleine Lierck (* 1947)
  • 19.9. Yvonne Merin (* 1921)
  • 19.9. Johanna Schall (* 1958)
  • 20.9. Peter Borgelt (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager