Inhalt von fernsehen der ddr

IN MASKE UND KOSTÜM (1978)

Ein Fernsehfilm aus der Sendereihe “Polizeiruf 110”

Szenarium: Hans-Joachim Hildebrandt
Dramaturgie: Lutz Schön
Szenenbild: Jürgen Malitz
Kostüme: Helga Alschner
Musik: Lothar Kehr
Kamera: Frank Ritschel
Produktionsleitung: Ralf Siebenhörl
Aufnahmeleitung: Gitta Böttcher/Alois Lins
Regie-Assistenz: Lothar Reichelt/Dagmar Wittmers
Drehbuch und Regie: Hans-Joachim Hildebrandt

Personen und ihre Darsteller:

Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep), Liane Schuchard (Renate Blume), Dietmar Schuchard (Dieter Wien), Helfried Wipperling (Dieter Bellmann), Stefan Marowitz (Horst Schulze), K-Meister Weschke (Roland Holz), Wanda Büst (Traute Sense), Lutz Schönauer (Fred Alexander), ABV Schramm (Bert Brunn), Max Kräft (Jan Franz Krüger), Unterleutnant Heinze (Bernd Vorpahl), Sybille, Artistin (Lilo Grahn), Retzlaff (Hansjoachim Beygang), Artistin (Jenny Sperlich), Inspizientin (Renate Goerdes) Monika Marowitz (Kerstin Sanders-Dornseif), Artistin (Adelheid Hein) sowie Rudi Sperlich und das Kollektiv des Zirkus Hein, Ballett und Mitarbeiter des Friedrich-Wolf-Theaters Neustrelitz.

Sendedaten:

14.05.1978 I. PR. Erstausstrahlung; 16.05.1978 I. PR. WDHL; 19.01.1985 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep) erhält während seines Dienstes am Silvestertag unerwartenden Besuch von einem Herrn Schuchard (Dieter Wien), der, stark unter Alkohol stehend, angibt, seine Frau Liane (Renate Blume) während einer tätlichen Auseinandersetzung tödlich verletzt zu haben. Hübner leitet trotz des Tatgeständnisses die üblichen Ermittlungen ein, und als diese zum vorläufigen Abschluss kommen, wird die Selbstbezichtigung des Schuchard eindeutig widerlegt.
Seine Frau Liane gilt zeitweilig als vermisst - bis zu dem Zeitpunkt, als man sie tot auffindet. Hübner muss nun in alle Richtungen neu ermitteln und sieht sich dabei mit rätselhaften Problemen konfrontiert, die er mit großem Einsatz und Durchhaltevermögen, im Zusammenwirken mit seinem Kollektiv, lösen muss. Im Verlaufe dessen wird er mit differenzierten menschlichen Haltungen und Verhaltensweisen konfrontiert.
Dabei findet er auch heraus, dass ganz in der Nähe des Fundortes der Leiche deren ehemaliger Freund und Verlobter lebt und arbeitet …

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 10.8. Monika Hildebrand (* 1941)
  • 10.8. Jürgen Holtz (* 1932)
  • 10.8. Horst Lommatzsch (* 1918)
  • 11.8. Johannes Knittel (* 1910)
  • 11.8. Dieter Unruh (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager