Inhalt von fernsehen der ddr

HEITERE EHEGESCHICHTEN (1982)

Eine Folge aus der Sendereihe “Schauspielereien”

Autor: Karl Sewart
Dramaturgie: Dorothea Uebrig
Musik: Jürgen Wilbrandt
Kamera: Harry Valek
Regie: Jörg Wilbrandt

Personen und ihre Darsteller:

Renate Richter und Stefan Lisewski sowie Margrit Straßburger, Dietmar Richter-Reinick, Klaus Hecke und Dirk Klug.

Sendedaten:

05.01.1983 I. PR. Erstausstrahlung; 06.01.1983 I. PR. WDHL; 11.01.1985 I. PR. WDHL; 13.03.1990 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Die beiden langjährigen Mitglieder des Berliner Ensembles, Renate Richter und Stefan Lisewski, verkörperten in dieser Folge der “Schauspielereien” verschiedene Ehepaare, die sich durch differenzierte Ansichten und Ansprüche in Bezug auf die Zweisamkeit in der Ehe unterscheiden. Was bei den Paaren übereinstimmt, ist zum einen das Bejahen des Lebens, zum anderen die Bereitschaft, gemeinsam alle Hürden, die sich ihnen auf dem gemeinsamen Weg entgegenstellen, aus dem Weg zu räumen. Der Autor Karl Sewart, 1933 in Annaberg/Erzgebirge geboren, ließ sich beim Niederschreiben der literarischen Vorlage für diese TV-Sendung vom Spruch leiten: “Die Ehe ist eine ernste Sache; darum sollte sie auch heiter gestaltet werden.” Also gibt es Szenen über Ehepaare in der Küche, in der Wohnstube und (natürlich!) auch im Bett. Es werden Leute gezeigt, die bedächtig und gastfreundlich daher kommen, ihr Lachen ist keine laute, aufgesetzte Angelegenheit, sondern eher verschmitzt und hintergründig. Und er präsentiert zum Beispiel eine Frau, die ihren Gatten schnöde verlässt und hoffnungsvoll-froh zu einem Lehrgang fährt, oder auch einen Mann, der seiner Frau nach ewig langer Zeit wieder einmal ein Geschenk mitbringt, worauf diejenige nicht mit Freude, sondern mit Misstrauen reagiert - nach dem Motto: wofür will er sich damit entschuldigen? Dies und anderes mehr …

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 12.7. Dieter Knust (* 1940)
  • 13.7. Walter Bechmann (* 1887)
  • 13.7. Gabriele Gysi (* 1946)
  • 13.7. Erich Haußmann (* 1900)
  • 13.7. Holger Richter (* 1958)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager