Inhalt von fernsehen der ddr

OH, DIESE TANTE! (1978)

Ein Filmlustspiel des Fernsehens der DDR

Szenarium: Werner Bernhardy
Drehbuch: Otto Holub/Konrad Petzold
Dramaturgie: Manfred Petzold
Szenenbild: Klaus Winter
Kostüme: Marianne Schmidt
Musik: Karl-Ernst Sasse
Kamera: Siegfried Mogel
Aufnahmeleitung: Hartmut Plettau/Peter Morscheck
Produktionsleitung: Heinz Herrmann
Regie-Assistenz: Peter Sippach
Regie: Konrad Petzold

Personen und ihre Darsteller:

Alma Krause (Agnes Kraus), Dr. Kröpelin (Fred Mahr), Heinz Rascher (Wolfgang Penz), Jana Novak (Marta Raslová, dt. Sprecher: Lenka Pichlikova), Krischan Hahnemann (Fred Delmare), Rosi Schröder (Birgit Edenharter), Herr Novak (Lubomir Kostelka), Frau Novak (Miriám Kantorková), Hundefänger Prochazka (Vladimir Svabik), Krummbein (Otmar Richter), Standesbeamtin (Ute Drewniok), Angela Keto (Karin Boyd), Mutter Behren (Elli Jessen-Somann), Arzt (Werner Röwekamp), Kellner (Joachim Schönitz), alter Wirt (Nico Turoff), Erna Hahnemann (Anne Wollner), Direktor Müllich (Klaus Mertens), Sprecher auf der AGRA (Ditmar-Eckehard Mickeleit), Grenzpolizist (Walter Nickel), Taxifahrer/Berlin (Peter Renk), Verkäuferin (Ilse Bastubbe), junger Wirt (Bodo Schmidt), Leiter der Jagdgesellschaft (Edwin Teichert), Postangestellte (Maria Sänger), Assistentin (Clarissa Freistedt), Herr in Badehose (Helmut Schulze), Ehefrau (Rose Becker), Camping-Freund (Alfred Lux), Lehrer Schmoll (Jörg Knochée), Grenzpolizist (Jiri Sip), Verkäufer (Zdenek Dvorak, dt. Sprecher: Petr Skarke), Taxifahrer (Lubomir Slezak), Polizist (Jiri Güttner), Gitarrenspieler (Petr Pipal), Fischverkäuferin (Gabriela Rerichova), Frau mit Taschen (Dagmar Pusova).

Sendedaten:

23.04.1978 I. PR. Erstausstrahlung; 24.04.1978 I. PR. WDHL; 21.04.1980 I. PR. WDHL; 22.04.1980 I. PR. WDHL; 30.06.1983 II. PR. WDHL; 19.08.1988 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Wie schon in dem dieser TV-Produktion vorangegangenem Film “Viechereien”, so sorgt Alma Krause auch in “Oh, diese Tante!” wieder für allerlei Verwicklungen und Aufregungen. Ihr Neffe Heinz (Wolfgang Penz) arbeitet inzwischen als wohlbestallter Tierarzt in Klückow, mit seiner Jana (Marta Raslová) hatte er die Frau fürs Leben gefunden. Dr. Kröpelin (Fred Mahr) beobachtet die ganze Entwicklung um Alma und den Neffen mit Genugtuung, und da er meint, es sei “Ruhe eingezogen”, macht er Alma einen Heiratsantrag. Diese scheint grundsätzlich nicht abgeneigt, mit dem Doktor zusammenzuleben, nur auf eines müsste er dann verzichten, nämlich auf sein “blutrünstiges Hobby”, das Jagen. Denn ein holde Zweisamkeit mit ihm auf dem Hochsitz ist für Alma nicht akzeptabel. Die Seiten verhärten sich, Alma hält an ihrem Ansinnen fest, aber Kröpelin will trotzdem Alma zum Traualtar führen. Dafür setzt er sich ein, koste es, was es wolle. Und es sollte ihm tatsächlich “teuer” zu stehen kommen, bis das verdiente Happy-End für Alma und Kröpelin erreicht ist.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Dezember.

  • 4.12. Maly Delschaft (* 1898)
  • 4.12. Peter Kiwitt (* 1904)
  • 4.12. Katharina Lind (* 1936)
  • 4.12. Berndt Renne (* 1943)
  • 5.12. Norbert Christian (* 1925)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Dezember.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager