Inhalt von fernsehen der ddr

KLUGE SUSANNE, DIE (1973)

Fernsehaufführung eines Märchens der Gebrüder Grimm in der Bearbeitung von Heinz Kahlau

Szenarium/Texte: Heinz Kahlau
Bühnenausstattung/Kostüme: Otto Kähler
Choreographie: Joachim Wittig
Musik: Klaus Fehmel
Fernsehregie: Horst Netzband
Inszenierung: Mirjana Erceg

Personen und ihre Darsteller:

Susanne (Monica Bielenstein), Fischer Klaus (Dieter Zöllter), Tom, 1. Soldat (Hans Oldenbürger), Tim, 2. Soldat (Rüdiger Sander), Marktfrau (Isa Wolter), König (Manfred Struck), Narr (Lutz Dechant), Astrologe (Dieter Schaarschmidt) sowie Peter Ensikat, Eugen Eschner und Rüdiger Götze.

Sendedaten:

20.04.1973 I. PR. Erstausstrahlung; 12.01.1975 I. PR. WDHL; 02.08.1976 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Der treudumme Fischer Klaus (Dieter Zöllter) findet im See einen Stößel aus Gold. Umgehend bringt er ihn zum König (Manfred Struck). Doch der erweist sich als undankbar, lässt Klaus ins Gefängnis werfen und verlangt zudem die Herausgabe des zugehörigen Mörsers.
Susanne (Monica Bielenstein), die Tochter von Klaus, will von ihrer Seite nun alles unternehmen, um ihren Vater aus der Haft zu befreien. Doch dazu muss sie schon all ihre Klugheit einsetzen, weil der König von ihr verlangt, dass sie vor der Entlassung des Vaters drei schwierige Rätsel lösen muss. Als ihr das gelingt, gerät sie in eine ungeahnte Lage, denn der König heiratet sie umgehend. Allerdings hatte dieser wohl nicht damit gerechnet, dass sich Susanne nunmehr in seine Regierungsgeschäfte einmischt und seine eigensinnigen Urteilssprüche widerlegt. Als sie davon nicht ablässt, wirft er sie aus dem Schloss; allerdings gesteht ihr der König zu, sich aus dem Schloss etwas mitzunehmen, was ihr das Liebste ist. Und so erwacht der König am nächsten Morgen in einer Truhe in der Fischerhütte.
Die Aufführung des Märchens hatte das DDR-Fernsehen aus dem Theater der Freundschaft in Berlin übertragen, das das Stück vom März 1972 bis zum Juni 1980 auf dem Spielplan hatte.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 16.7. Lothar Blumhagen (* 1927)
  • 17.7. Hermann Hiesgen (* 1912)
  • 17.7. Brigitte Lindenberg (* 1924)
  • 17.7. Werner Segtrop (* 1905)
  • 18.7. Dorothea Meißner (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager