Inhalt von fernsehen der ddr

MEIN VATER IN DER TINTE (1982)

Ein Fernsehspiel von Gert Billing

Szenarium: Gert Billing
Dramaturgie: Anne Goßens
Szenenbild: Detlef Golzow
Kostüme: Barbara Glöckner
Kamera: Horst Netzband
Musik: Jürgen Ecke
Regie: Karola Hattop

Personen und ihre Darsteller:

Matthias Lange (Boris Lorbeer), Werner Lange (Günter Schubert), Ursula Spyrka (Karin Schröder), Jens Spyrka (Christoph Wegge), Jessica Spyrka (Diana Menzel), Maurice (Michael Teichmann), Lutze (Manfred Richter), Lehrerin (Manuela Marx), Arzt (Klaus-Peter Thiele), Frau Kunze (Irmelin Krause), Kundin mit Pudel (Mona Stein), Straßenbahnfahrer (Mathias Kunze), alter Herr (Hans Merker), junge Frau (Hildegard Walter), Straßenbahnfahrer (Willi Neuenhahn) sowie Dieter Beckert & Co., Ringo Mansfeld und Ralf Grundler.

Sendedaten:

02.01.1983 I. PR. Erstausstrahlung; 02.03.1984 II. PR. WDHL; 15.02.1985 I. PR. WDHL; 01.05.1988 II. PR. WDHL; 16.10.1989 I. PR. WDHL; 20.02.1990 I. PR. WDHL (als “Fernsehfilm Ihrer Wahl”, Erstplazierter).

Inhalt:

Mathias (Boris Lorbeer), genannt Matti, wünscht sich für seinen Vater eine Frau und für sich eine Mutter. Dabei hat er ein Auge auf die neue Nachbarin (Karin Schröder) geworfen, die mit ihren beiden Kinder auch allein lebt. Nun bleibt die Frage, wie man die beiden Erwachsenen verkuppeln könnte. Wenn es klappt, dann würden Matti und Jens (Christoph Wegge), der Sohn von Frau Spyrka, sogar Brüder. Also gilt es für die Jungen, nichts unversucht zu lassen, damit bald die Hochzeitsglocken läuten. Doch zunächst lernen die Kinder zu verstehen, dass man Liebe und Sympathie nicht verordnen kann wie eine Medizin. Trotzdem sollte man die Hoffnung nicht aufgeben.
Dieser Fernsehfilm wurde 1983 auf dem VII. Internationalen Festival von Fernseh-Programmen für Kinder und Jugendliche in Bratislava mit dem “PRIX DANUBE” geehrt.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 16.7. Lothar Blumhagen (* 1927)
  • 17.7. Hermann Hiesgen (* 1912)
  • 17.7. Brigitte Lindenberg (* 1924)
  • 17.7. Werner Segtrop (* 1905)
  • 18.7. Dorothea Meißner (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager