Inhalt von fernsehen der ddr

MEIN LIEBER MANN UND ICH (1974)

Ein Film des Fernsehens der DDR

Szenarium: Klaus Poche
Dramaturgie: Helga Lappe
Szenenbild: Alfred Thomalla
Kostüme: Maria Welzig
Kamera: Eberhard Borkmann
Musik: Friedhelm Schönfeld
Aufnahmeleitung: Heinz Walter/Egon Schlarmann
Regie-Assistenz: Irene Weigel
Drehbuch und Regie: Klaus Gendries

Personen und ihre Darsteller:

Angelika Minhoff (Angelica Domröse), Gerd Minhoff (Klaus Piontek), Bellmann (Rolf Hoppe), Werner Richter (Ernst Kahler), Schmidtchen (Michael Gwisdek), Harald Breitner (Horst Weinheimer), Inge Lorenz (Rita Bieler), Prüfer (Klaus Mertens), Kaderleiterin (Käthe Reichel), Peter Kossatz (Wolfgang Schulze), Erich Schumann (Arnim Mühlstädt), Eddi Zirke (Holm Gärtner), Makielski (Willi Scholz), Paul Kuhle (Edgar Külow), Alwin Pusselt (Gerhard Lau), Hugo Sulzbach (Hermann Hiesgen), Karin Wellmann (Brigitte Lindenberg), Helga Steinbach (Margit Meller), Angestellte (Gertraut Last), Willi (Martin Trettau), Harri (Johannes Maus), Dieter Ponzlaff (Günter Sonnenberg), Frau Ponzlaff (Rosa Lotze), Peter Stemmler (Bernd Baier), LKW-Fahrer (Willi Neuenhahn), Tänzerin (Margarita Bukowska), Mann an der Rezeption (Joachim Pape), Kind Ronni Minhoff (Thomas Neubert), Barbara (Christine Neißner), Regisseur (Klaus Gendries), Gymnastiklehrerin (Ursula Müller), Sekretärin von Bellmann (Anne Wollner), Anhalter (Helmut Raddatz), Friseuse Tinchen (Irene Mai), Gast (Alfred Thomalla), Barkeeperin (Margrit Czersinski), Klavierspieler (Alfred Sobotka).

Sendedaten:

05.01.1975 I. PR. Erstausstrahlung; 06.01.1975 I. PR. WDHL; 22.08.1977 I. PR. WDHL; 23.08.1977 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Angelika Minhoff (Angelica Domröse) hat die 30 überschritten. In ihrem bisherigen Leben war sie vorrangig das “Mädchen für alles”, das für den viel beschäftigten Gatten (Klaus Piontek), einem renommierten Schauspieler, einfach da war, ihm “den Rücken frei gehalten hat”. Doch sie ist sich nun sicher: das kann nicht alles gewesen sein, und so kann es auch nicht weiter gehen. Sie begibt sich auf die Suche nach einer Beschäftigung, die ihr Anerkennung und Befriedigung einbringen soll. Doch in der “Arbeitswelt” wird die attraktive Frau nicht gerade mit offenen Armen empfangen, sie war ja die ganzen letzten Jahre “nur” zu Hause, und dann hat sich Angelika auch noch in den Kopf gesetzt, als Kraftfahrerin tätig zu sein - in einer Männerdomäne! Da sind wohl hämische Bemerkungen und skeptische Blicke ihrer neuen Kollegen vorprogrammiert. Doch Angelika hält an ihrem Vorhaben fest.
Also muss sich nun der Göttergatte um Dinge wie Kind und Haushalt kümmern, alle seine Proteste dagegen verlaufen ins Leere. Minhoff fühlt sich von seiner Frau in zunehmenden Maße vernachlässigt, aber ihre Kollegen wissen alsbald ihre Fürsorge und das verständnisvolle “Ohr” der neuen Kollegin zu schätzen. Inspiriert von Angelikas Eindrücken, die sie in ihrem Betrieb hinterlässt, entdeckt Direktor Bellmann (Rolf Hoppe), dass er sich verstärkt der Frauenförderung widmen muss. Und als der Fahrer des Chefs in den verdienten Ruhestand geht, soll er durch Angelika ersetzt werden.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 16.7. Lothar Blumhagen (* 1927)
  • 17.7. Hermann Hiesgen (* 1912)
  • 17.7. Brigitte Lindenberg (* 1924)
  • 17.7. Werner Segtrop (* 1905)
  • 18.7. Dorothea Meißner (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager