Inhalt von fernsehen der ddr

EIFERSUCHT - JA ODER NEIN? (1954)

Ein Fernsehspiel nach einer Erzählung von Karatschin, erschienen in der Zeitschrift “Krokodil”

Szenarium: Karlheinz Rahn
Dramaturgie: Hermann Rodigast
Regie: Elly Borauke

Personen und ihre Darsteller:

Erzählerin (Maria Kühne), Alexej Alexejewitsch (Herbert Köfer), Sergej Sergejewitsch (Hans-Joachim Hanisch), Pjotr Nikolajewitsch (Peter Schramm), Ljuba (Elsa Grube-Deister), Iwan Iljitsch (Wolfgang Lippert).

Sendedaten:

17.01.1954 Erstausstrahlung

Inhalt:

Ein Schriftsteller möchte nachweisen, dass Eifersucht ein kleinbürgerliches Relikt ist. Um Studien für sein Buch zu machen, fährt er zu einer Kolchose und gerät mit seinen abstrakten Fragen an eine dafür verständnislose junge Frau. Die aber hat einen wachsamen Traktoristen als Verlobten. Durch ihn wird die Ausgangsfrage deutlich beantwortet.
“Eifersucht - ja oder nein?” war eine der frühen “Live” - Inszenierungen.

Sonstiges:

Quelle der Informationen in diesem TV-Dokumentations-Blatt: Archiv Müncheberg GbR

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 23.10. Gertrud Brendler (* 1898)
  • 23.10. Katrin Saß (* 1956)
  • 23.10. Fritz Hollenbeck (* 1929)
  • 24.10. Brigitte Beier (* 1939)
  • 24.10. Elli Jessen-Somann (* 1904)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager