Inhalt von fernsehen der ddr

JOE WIRD ES SCHAFFEN (1961)

Ein Fernsehspiel von John Wexley nach seinem Schauspiel “Steel”

Aus dem Amerikanischen übersetzt und bearbeitet von G. F. Alexan
Dramaturgie: Dr. Walter Schmitt
Szenenbild: Klaus Poppitz
Regie: Erwin Leister
Bildregie: Norbert Bücher

Personen und ihre Darsteller:

Dan Raldny (Peter Harzheim), Skinny (Berthold Schulze), Betty Dugan (Renate Rennhack), Melania Dugan (Ruth Glöß), Steve Dugan (Hans Gora), Joe Raldny (Gerhard Hänsel), Rechtsanwalt Malloy (Julius Klee), Generaldirektor Miller (Dieter Franke), Vorarbeiter (Eckhart Strehle).

Weitere Darsteller:

Otto Heidemann, Werner Schäde, Heinz Hupfer, Walter Janata, Fritz Kordes, Peter Festeren, Siegfried Meyer, Hans Proft-Zimmermann, Friedrich Siebert, Heinz Kranzler, Walter Michel, Manfred Pilz.

Sendedaten:

28.12.1961 Erstausstrahlung

Inhalt:

Von John Wexley (1907-1985), einem amerikanischen Schriftsteller, hatte der DFF schon dessen Werk “The last Mile” unter dem Titel “Menschen im Käfig” als Fernsehspiel ausgestrahlt. Nun zeigte man das Fernsehspiel “Joe wird es schaffen”, das auf der Grundlage von Wexleys Werk “Steel” aus dem Jahre 1931 produziert wurde.
In der Zeitschrift “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 52/1961, Seite 18, heißt es dazu:
“Das nach dem Theaterstück `Steel` verfasste Fernsehspiel `Joe wird es schaffen`, das vom Deutschen Fernsehfunk nunmehr zur deutschen Uraufführung gebracht wird, zählt zu den markantesten Stücken des proletarischen Klassenkampfs in den Vereinigten Staaten. In den dreißiger Jahren, der dramatischen Epoche der großen Wirtschaftskrise und der revolutionären gewerkschaftlichen Bewegungen, geschrieben, ist dieses Werk heute, da mit der `legalen` Unterdrückung der Kommunistischen Partei der USA eine neue Verfolgungswelle gegen alle fortschrittlich und freiheitlich gesinnten Kräfte gestartet wird, von brennender Aktualität.”

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
November.

  • 26.11. Käte Alving (* 1896)
  • 26.11. Annegret Golding (* 1930)
  • 26.11. Hans-Hartmut Krüger (* 1926)
  • 26.11. Dietrich Kerky (* 1930)
  • 27.11. Klaus Ebeling (* 1931)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
November.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager