Inhalt von fernsehen der ddr

STABWECHSEL IN DER 7C (1982)

Ein Film des Fernsehens der DDR von Helga Pfaff

Szenarium: Helga Pfaff
Dramaturgie: Konstanze Hupe
Szenenbild: Hans Poppe
Kostüme: Regina Viertel/Anita Braun
Kamera: Jürgen Lenz
Musik: Thomas Natschinski
Aufnahmeleitung: Michael Flechtner/Wolfgang Degenhardt
Produktionsleitung: Kurt Lichterfeldt
Regie-Assistenz: Erich Böbel
Drehbuch und Regie: Andreas Schreiber

Personen und ihre Darsteller:

Gesine Kunze (Susan Schließer), Bea (Constanze Jungnickel), Ellen (Susanne Hennig), Gesines Mutter (Monika Lennartz), Klassenlehrerin (Gisela Rimpler), Herr Friedrich (Peter Jahoda), Herr Tietze (Joachim Tomaschewsky), Herr Fleischhacker (Günter Schubert), Beas Vater (Jürgen Trott), Herr Liebedank (Klaus Gehrke), Pförtner (Werner Lierck), Koch in Grillbar (Roland Kuchenbuch), Lilo (Susanne Düllmann), Frau Kunzes Kollegin (Gisela Bestehorn), Karen (Gabriele Kundra), Gundula (Cordelia Nitze), Kolumbus (Kai Springer), Strippe (Jochen Saupe), Spejbl (Steffen Gardowischke), Lutzi (Mario Kiencke), Professor (Frank Vogel), Stephan (Ronald Voß), Ellens Freund (Kai-Uwe Städte), Monika (Nadine Wagner), Hausmeister Vogel (Erich Brauer), Monikas Mutter (Theresia Wider), Bedienung im Café (Renée Kubsch), Lehrer (Siegfried Bartschat), zwei Jungen (Frank Bredow/Marc Witzke), Mann mit Einkaufsnetz (Eberhardt Wintzen).

Sendedaten:

12.09.1982 I. PR. Erstausstrahlung; 13.02.1984 I. PR. WDHL; 26.08.1986 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Im Mittelpunkt dieser Geschichte von Helga Pfaff stand das Mädchen Gesine (Susan Schließer). Sie ist Schülerin der 7. Klasse, und eines Tages wird ihr klar, dass man Problemen, egal ob sie zu Hause oder in der Schule auftreten, nicht einfach ausweichen kann, sondern dass man sich ihnen stellen muss.
So fordert die Mutter (Monika Lennartz) von ihr, dass ihr geliebter Kater das Haus verlassen muss. Und auch in ihrer Klasse liegt einiges im Argen; doch dann mischt sich Gesine, die bis dato immer schüchtern und zurückhaltend war, in das Geschehen ihres Kinderkollektivs aktiv ein. Dieses Agieren gefällt Bea (Constanze Jungnickel), wodurch sich die beiden anfreunden, und Bea unterstützt Gesine, wo sie nur kann, auch bei den privaten Schwierigkeiten.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 24.10. Brigitte Beier (* 1939)
  • 24.10. Elli Jessen-Somann (* 1904)
  • 24.10. Marion van de Kamp (* 1925)
  • 24.10. Kurt Steingraf (* 1905)
  • 24.10. Winfried Wagner (* 1937)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager