Inhalt von fernsehen der ddr

ANKUNFT EINES STARS (1964)

Ein Kriminalfernsehspiel von Klaus Eidam und Maurice Ceha

Foto: Waltraut Denger; “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 23/1964, Seite 16; im Bild: Vera Oelschlegel als Gloria Warren

Foto: Waltraut Denger; “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 23/1964, Seite 16; im Bild: Vera Oelschlegel als Gloria Warren

Autoren: Klaus Eidam/Maurice Ceha
Dramaturgie: Hanna Voigt
Szenenbild: Heinz Zeise
Inszenierung: Ursula Reinhold

Personen und ihre Darsteller:

Gloria Warren (Vera Oelschlegel), Charles Ferrant (Ernst Kahler), Giséle Ferrant (Johanna Clas), Brassard (Siegfried Kilian), Bernouil (Thomas Weisgerber), Francois (Walter Kröter), Monnier (Wilhelm Gröhl), Clairon (Werner Röwekamp).

Weitere Darsteller:

Martha Beschort-Diez, Erika Göpelt, Kurt Müller-Reitzner, Robert Trösch, Otto Stephanski.

Sendedaten:

02.06.1964 Erstausstrahlung

Inhalt:

Flughafen Olly (Paris): Drei Männer warten hier auf ein Flugzeug aus New York. An Bord soll sich die amerikanische Skandalschauspielerin Gloria Warren (Vera Oelschlegel) befinden. Doch dann gibt es Nachrichten, dass die Funkverbindung zu dieser Maschine kurz hinter den Azoren abgebrochen sein soll. Die Leitung des Flughafens geht davon aus, dass man ein Unglück nicht mehr ausschließen kann. Die drei Männer werden zunehmend nervös, denn wenn die Warren “verloren” ginge, würde ihr Vorhaben mit ihr platzen und ihre wirtschaftliche Lage wäre schlimm. Wobei einer der drei, Ferrant (Ernst Kahler), einräumt, dass man mit der Warren eigentlich nicht arbeiten könne, weil sie über alle Maßen egoistisch sei und beiße wie eine Ratte, man müsse fast Angst vor dieser Person haben. Und Bernoiul (Thomas Weisgerber), der nächste aus dem Dreiergespann, ist der Meinung, dass die Warren eine Person ist, die selbst ein Unglück überleben könne: “.. und wenn das ganze übrige Flugzeug eine Leichenhalle ist - die Warren kommt!” Der Mann sollte recht behalten …

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 13.7. Walter Bechmann (* 1887)
  • 13.7. Gabriele Gysi (* 1946)
  • 13.7. Erich Haußmann (* 1900)
  • 13.7. Holger Richter (* 1958)
  • 14.7. Gerd-Michael Henneberg (* 1922)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager