Inhalt von fernsehen der ddr

ANDERE GESICHT, DAS (1961)

Ein Kriminalfernsehspiel von Jürgen Fricke

Foto: Waltraut Denger; “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 40/1961, Seite 16; im Bild: Lotte Meyer, Hans Rudolf Schwarze und Wolfgang Budde

Foto: Waltraut Denger; “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 40/1961, Seite 16; im Bild: Lotte Meyer, Hans Rudolf Schwarze und Wolfgang Budde

Autor: Jürgen Fricke
Dramaturgie: Aenne Keller
Szenenbild: Siegfried Bach
Regie: Helmut Söllig

Personen und ihre Darsteller:

Dr. Keller (Arnim Mühlstädt), Frau Krug (Evamaria Heyse), Frau Grimm (Lotte Meyer), Fräulein Klotz (Renate Schroff), Kriminalkommissar Bach (Wolfgang Budde), Kriminalassistent Richter (Hans Rudolf Schwarze), Kriminalrat Vogel (Heinz Liefers), Kriminalkommissar Nöldner (Walter Niklaus), Dr. Beinecke (Klaus Mertens) und andere.

Sendedaten:

03.10.1961 Erstausstrahlung

Inhalt:

An einem Tag, genau um 16.00 Uhr wurde Kriminalkommissar Bach (Wolfgang Budde) telefonisch davon in Kenntnis gesetzt, dass vor nur wenigen Minuten der Arzt Dr. Keller (Arnim Mühlstädt) in seiner Wohnung in der Inselstraße 12 tot aufgefunden wurde. Zusammen mit seinem Assistenten (Hans-Rudolf Schwarze) eilt er zum vermeintlichen Tatort. In der Wohnung des Toten treffen sie die Wirtschafterin des Mediziners, Frau Grimm (Lotte Meyer), an. Diese allerdings gibt vor, zu dem schrecklichen Geschehen nichts aussagen zu können, sie habe keinen Schuss gehört, und die Polizei habe sie auch nicht gerufen.
Wie in anderen Kriminalfällen suchen die zuständigen Polizeibeamten zunächst nach einem Motiv für den Mord, um sich damit dem Täter zu nähern. Doch da gehen die Vermutungen der Kriminalisten in verschiedene Richtungen, wodurch man mit der Klärung des Falls nicht weiter kommt. Schließlich wird ein Mann ausgemacht, den man auf Grund von Indizien des Mordes anklagen könnte. Aber die Aussage einer Zeugin lenkt den Verdacht der Kriminalisten wieder in eine ganz andere Richtung. In letzter Minute gelingt es ihnen dann doch, den gefährlichen Mörder ausfindig zu machen und zu verhaften.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 2.7. Peer Jäger (* 1943)
  • 3.7. Monika Hetterle (* 1940)
  • 3.7. Alexander Höchst (* 1962)
  • 3.7. Erika Stiska (* 1926)
  • 4.7. Alfred Müller (* 1926)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager