Inhalt von fernsehen der ddr

UMWEGE INS GLÜCK (1977)

Ein Fernsehschwank von Goetz Jaeger

Foto: Waltraut Denger; "FF dabei", Nr. 33/1977, Seite 44; im Bild von links: Ellen Rappus, Rolf Herricht, Birgit Edenharter

Foto: Waltraut Denger; "FF dabei", Nr. 33/1977, Seite 44; im Bild von links: Ellen Rappus, Rolf Herricht, Birgit Edenharter

Szenarium: Goetz Jaeger
Dramaturgie: Klaus Tudyka
Szenenbild: Uta Bauschke
Kostüme: Christel Richter
Kamera: Lothar Noske/Hans-Joachim Hartwig/Iris Steegemann/Reno Lagé
Aufnahmeleitung: Marion Brehm
Produktionsleitung: Roland Ender
Regie-Assistenz: Kirsten Frommhold
Regie: Eberhard Schäfer

Personen und ihre Darsteller:

Fred Sturm (Alfred Struwe), Harald, sein Sohn (Frank Schenk), Alfons Ziesecke, Freds Freund (Rolf Herricht), Elvira Sommerlatte (Ingeborg Krabbe), Inge Martens (Ellen Rappus), Petra Schubert, Haralds Freundin (Birgit Edenharter), Frau Senzig, Rentnerin (Ellen Weber).

Sendedaten:

14.08.1977 I. PR. Erstausstrahlung; 15.08.1977 I. PR. WDHL; 20.05.1983 I. PR. WDHL; 27.07.1986 II. PR. WDHL; 30.01.1990 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Alfons Ziesecke (Rolf Herricht) ist ein hilfsbereiter Zeitgenosse. Als sein Freund Fred (Alfred Struwe) mit seinem Sohn Harald (Frank Schenk) in den Urlaub fährt, erklärt er sich ohne Umschweife bereit, auf deren Haus während der Abwesenheit aufzupassen. Doch dann wird Alfons überrascht, denn nach kurzer Zeit schon kehrt Fred - heimlich! - nach Hause zurück - mit einer Freundin (Ellen Rappus), wenig später ist auch der Sohn wieder daheim - heimlich! - mit seiner Freundin (Birgit Edenharter). Um die beiderseitige Heimlichkeit zu wahren, greift nun Alfons mit bester Absicht in das Geschehen ein. Aber wie heißt es so schön: Undank ist der Welten Lohn: Alfons` Einsatz stößt auf pures Unverständnis. Dabei war er doch nur bestrebt, den Bitten der schönen Frauen stattzugeben. Aber das sind für Alfons nur Umwege auf dem Weg ins Glück, die muss er durchlaufen und aufregende Liebesabenteuer bestehen, bis er im Hafen seines Glücks vor Anker gehen kann. Und da war es dann auch Liebe auf den ersten Blick: Elvira (Ingeborg Krabbe) kam, sah und siegte!

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 30.10. Werner Röwekamp (* 1928)
  • 30.10. Andreas Schmidt-Schaller (* 1945)
  • 30.10. Martina Wilke (* 1954)
  • 30.10. Rudolf Asmus (* 1921)
  • 30.10. Lothar Bauerfeld (* 1924)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager