Inhalt von fernsehen der ddr

STARTVERBOT (1956)

Ein Fernsehspiel von Siegfried Dietrich

Autor: Siegfried Dietrich
Szenenbild: Walter Haake
Kamera: Bruno Siebert
Regie: Peter Hagen

Personen und ihre Darsteller:

Erik S. Klein als Jupp, Gerd Wolfrum, Georg Michael Wagner, Dieter Knaup, Werner Berndt, Peter Paul Goes als Flugleiter Steiniger, J. P. Dornseif als Schulleiter Scholz, Brigitte Krause, Hans-Edgar Stecher.

Sendedaten:

04.08.1956 Erstausstrahlung

Inhalt:

Die Zeitschrift "Unser Rundfunk", Nr. 31/1956, Seite 21, schreibt in Vorankündigung dieses Fernsehspiels:"Start frei! Glück ab! - Die Seilwinde arbeitet, das Flugzeug hebt sich, und in wenigen Minuten ist es einige hundert Meter hoch gestiegen. Der Pilot klinkt das Seil aus - frei und geräuschlos, getragen vom Wind wie die Schwingen eines Vogels, zieht er am Himmel seine Kreise, über ihm Wolken und Sonne, unter ihm Wald und Wiesen. Und die kleinen winkenden Punkte sind die Kameraden. Sind Sie schon einmal im Segelflugzeug geflogen? - Dann könnten Sie verstehen, wie fröhlich ein Fliegerherz dabei schlägt. Natürlich gehört ein bisschen Mut dazu; denn so ganz sicher sind wir Menschen da oben in der Luft nicht wie hier unten , wo wir mit zwei Beinen fest auf der Erde stehen können. Hier unten kann man zwar auch fallen, aber nicht so tief, als wenn man aus ein paar Hundert Metern Höhe heruntersaust. Das kann passieren, wenn man leichtsinnig und undiszipliniert im Flugbetrieb ist wie Jupp, der alte Flughase in unserem Fernsehspiel `Startverbot`. Eigentlich ist er ein prächtiger Kerl, der Jupp, genauso wie sein Freund Heinz, aber - ja, von diesem aber, das zum Startverbot führt, eine Freundschaft ins Wanken bringt und Unruhe in eine ganze Gruppe, erzählt Ihnen unser Fernsehspiel am Sonnabend."Im Verlag "Sport und Technik" wurde 1958 der Segelflug-Roman "Startverbot" von Siegfried Dietrich herausgegeben.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 14.7. Gerd-Michael Henneberg (* 1922)
  • 14.7. Günter Junghans (* 1941)
  • 14.7. Gerd E. Schäfer (* 1923)
  • 14.7. Otto Krone (* 1898)
  • 15.7. Gisela Büttner (* 1941)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager