Inhalt von fernsehen der ddr

SPANISCHE FLIEGE, DIE (1961)

Fernsehinszenierung eines Schwanks v. Franz Arnold u. Ernst Bach

Autoren: Franz Arnold/Ernst Bach
Szenenbild: Werner Richter
Kostüme: Ute Roßberg
Inszenierung: Hans Knötzsch

Personen und ihre Darsteller:

Ludwig Klinke, Mostrichfabrikant (Lutz Friedrich), Emma, seine Frau (Ellinor Vogel), Paula, deren Tochter (Evelyn Cron), Eduard Burwig, Emmas Bruder (Kurt Wenkhaus), Wally, seine Tochter (Eva-Maria Hagen), Alois Wimmer, Emmas Schwager (Gustav Stähnisch), Dr. Fritz Gerlach, Rechtsanwalt (Günter Haack), Anton Tiedemeier (Axel Triebel), Gottlieb Meisel (Horst Lommatzsch), Mathilde, dessen Frau (Regine Toelg), Heinrich, deren Sohn (Hans Knötzsch), Marie, Wirtschafterin bei Klinke (Erika Stiska).

Sendedaten:

19.11.1961 Erstausstrahlung; 01.08.1962 WDHL; 31.12.1963 WDHL.

Inhalt:

Die "Spanische Fliege" war für das Autorenduo Franz Arnold (1878-1960) und Ernst Bach (1876-1929) der große Durchbruch am Theater. Das Stück wurde auf vielen Bühnen der Welt aufgeführt und verhalf den Genannten zu großem Ruhm.Im Mittelpunkt des Stücks stand die Familie Klinke: Ludwig Klinke (Lutz Friedrich), erfolgreicher Senffabrikant, Emporkömmling zwar, dennoch angesehenes Mitglied der kleinstädtischen Gesellschaft, seine Frau Emma (Ellinor Vogel), ihres Zeichens Vorsitzende des Sittlichkeitsvereins, und ihre Tochter Paula (Evelyn Cron). Doch das so wichtige Ansehen der Klinkes scheint beschädigt zu werden, wenn publik wird, dass Paula sich heimlich mit dem erfolgreichen Rechtsanwalt Dr. Gerlach (Günter Haack) trifft. Doch damit nicht genug - Paula will diesen Mann auch heiraten!Die Erkundigungen, die die Klinkes über Dr. Gerlach einziehen, lassen nichts Gutes erahnen: er soll in den vergangenen acht Jahren sechs Affären gehabt haben - damit ist er für ihre Tochter natürlich nicht der richtige Partner! Diese Erkenntnis hat für Emma rein moralische Gründe, für Ludwig aber vielleicht zudem Existenz bedrohende, denn Gerlach vertritt in einem Prozess gegen Klinkes Firma die Gegenseite und, was noch viel schlimmer ist, der Rechtsanwalt soll über Informationen aus einem dunklen Kapitel aus Ludwigs Vergangenheit verfügen, die besagen, dass Klinke einen unehelichen Sohn habe, hervorgegangen aus einer 25 Jahre zurückliegenden heimlichen Liaison mit einer Tänzerin, deren Künstlername "Spanische Fliege" sei ...

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 12.8. Margit Bendokat (* 1943)
  • 12.8. Hans-Joachim Hanisch (* 1928)
  • 12.8. Hanns Anselm Perten (* 1917)
  • 12.8. Curt Trepte (* 1902)
  • 12.8. Karl Paryla (* 1905)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager