Inhalt von fernsehen der ddr

REISE DES MONSIEUR PERRICHON, DIE (1987)

Fernsehinszenierung eines Lustspiels von Eugéne Labiche und Edouard Martin

Dramaturgie: Adelheid Neumann
Bearbeitung der literarischen Vorlage: Lothar Ehrlich
Kamera: Sabine Mansee/ Klaus Wiegner/Joachim Eisenkolb/Herbert Görk/Jörg Banse
Inszenierung und Regie: György Bohak

Personen und ihre Darsteller:

Monsieur Perrichon (Heinz Behrens), Madame Caroline Perrichon (Jessy Rameik), Henriette, Tochter der beiden (Claudia Wenzel), Armand (Peter W. Bachmann), Daniel (Jochen Noch), Matthieu, Kommandant (Klaus Bamberg), Marcherant (Alexander Wikarski), Jean, Diener bei Perichon (Jürgen Mai), Joseph, Diener des Kommandanten (Reinhard Straube), Gastwirt (Siegfried Voß).

Sendedaten:

14.04.1987 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Mit Stolz liest Monsieur Perrichon über seine Heldentat in der Zeitung: Er hatte während eines Ausflugs einem jungen Mann das Leben retten können. Nun begehrt aber selbiger (mit Namen Daniel) die Tochter des Perrichon (mit Namen Henriette). Dabei ist Daniel nicht der erste oder einzige Bewerber um die Gunst des Mädchens, auch ein gewisser Armand möchte um die Hand der Tochter anhalten, und dieser Aspirant hat den Vorzug, dass er der Favorit bei Mutter und Tochter ist. Allerdings steht nun noch die Entscheidung des Herrn Perrichon aus, und wie die letztlich ausfällt, zeigt der weitere Verlauf der Handlung dieses Lustspiels."Die Reise des Monsieur Perrichon" war eine Sendung des Studios Halle aus dem Fernsehtheater Moritzburg. In den Jahren von 1965 bis 1991 wurden nahezu 270 Sendungen des DFF bzw. DDR-Fernsehens im Fernsehtheater Moritzburg aufgezeichnet. Seit 1985 verringerte sich aber die Anzahl der jährlichen Produktionen auf vier bis fünf Stück. Dabei war die TV-Produktion "Die Reise des Monsieur Perrichon" von 1987 die letzte Inszenierung eines Stücks aus dem internationalen literarische Erbe.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 4.8. Wolfgang Ostberg (* 1939)
  • 4.8. Sabine Thalbach (* 1932)
  • 4.8. Willy Krause (* 1901)
  • 5.8. Hermann Dieckhoff (* 1896)
  • 5.8. Christian Grashof (* 1943)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager