Inhalt von fernsehen der ddr

MIT DENEN NICHT! (1965)

Ein Fernsehspiel von Hans-Albert Pederzani

Autor: Hans-Albert Pederzani
Dramaturgie: Ilse Langosch
Szenenbild: Herbert Goralczyk
Musik: Gerhard Rosenfeld
Bildregie: Eberhard Erdmann
Produktionsleitung: Anita Schulz
Regie: Rainer R. Lange

Personen und ihre Darsteller:

Heinz Schorn, ABV (Erik S. Klein), Gisela, seine Frau (Ingeborg Krabbe), Wachtmeister Graul (Herbert Spiller), Kalle (Lothar Schellhorn), Nante (Günter Schmidt), Klee (Wolfgang Ostberg), Meister Bork (Fred Mahr), Elke, seine Tochter (Ursula Genhorn), Hartmut (Hans-Edgar Stecher), Mathias (Peter Groeger), Almuth (Liane Düsterhöft), Wolfgang (Wolfgang Schust), Jörg (Horst Buder), Fritz (H.G. Fiegler), Vera (Alice Gaa), Schrott-Eddi (Alexander Leuschen) und andere.

Sendedaten:

23.03.1965 Erstausstrahlung

Inhalt:

Hauptfigur in diesem Fernsehspiel ist der Polizei-Abschnittsbevollmächtigte (ABV) Heinz Schorn (Erik S. Klein). Nach offizieller Darstellung der SED war der ANV als solcher unter der Bevölkerung sehr beliebt und geachtet. Insofern durfte die Abkürzung als "ABV" auch mit "Aller Bürger Vertrauter" oder "Amtlicher Bewusstseinsverbesserer" umschrieben werden. Im hier aufgegriffenen Geschehen war der ABV Schorn ob seiner Freude am Umgang mit jungen Menschen anerkannt.Dabei sind junge Leute oft kritische Zeitgenossen. Ihr Vertrauen zu gewinnen, erfordert oft große Geduld und Einfühlungsvermögen. Dies zeigt der Autor Pederzani an seinen Figuren Kalle (Lothar Schellhorn) und Klee (Wolfgang Ostberg). Beide sind durch ihre "Vorgeschichte" in gewisser Weise noch belastet. So machen es sich die beiden in der Auseinandersetzung mit dem ABV gegenseitig nicht leicht. Entscheidungen, die zu treffen sind, können sich auch als Fehlentscheidungen erweisen. So lange dies nicht zur Tragödie wird, lässt sich vieles korrigieren, und im Einzelfall erhält der Betroffene auch einmal einen "lustigen" Denkzettel.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 11.8. Johannes Knittel (* 1910)
  • 11.8. Dieter Unruh (* 1927)
  • 11.8. Heidrun Welskop (* 1953)
  • 11.8. Joachim Zschocke (* 1928)
  • 12.8. Margit Bendokat (* 1943)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager