Inhalt von fernsehen der ddr

LIOLÁ (1968)

Fernsehinszenierung einer Komödie von Luigi Pirandello

Deutsch von Georg Richert
Bühnenbild und Kostüme: Eva von Achenbach
Musik: Günter Hauk
Regie: Helfried Schöbel
Fernsehregie: Vera Loebner

Personen und ihre Darsteller:

Liolá (Wolfgang Dehler), Onkel Simone (Johannes Wieke), Tante Croce (Ingrid Fandrei), Tuzla (Heidi Pfanne), Mita (Renate Blume), Cármina (Katja Kuhl), Gesa (Lotte Meyer), Tante Nina (Gertrud Brendler), drei junge Bauernmädchen: Ciuzza (Monika Hildebrand), Luzia (Helga Werner), Nena (Ines Kramer), Tinino (Norman Weitschat), Caliccio (André Weitschat), Pallino (Mario Strauch).

Sendedaten:

06.10.1968 Erstausstrahlung

Inhalt:

Luigi Pirandello (1867-1936), der Autor dieses Stücks, war ein italienischer Schriftsteller und bedeutender Dramatiker des 20. Jahrhunderts. Im Jahre 1934 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen.Liolá (Wolfgang Dehler), ein italienischer Dorf-Don Juan, mag ein leichtsinniger Mann sein, aber er ist vorrangig ein guter Mensch. So ist es für ihn selbstverständlich, der jungen Mita (Renate Blume) in ihrem Elend zu helfen. Deren Ehemann hatte sie schlecht behandelt, er nahm sie sich fürs Ehebett, um einen Erben zu zeugen, dem er zu gegebner Zeit seinen Besitz übertragen könnte. Doch die Schwangerschaft will nicht eintreten und die Leute lachen schon über ihn, so dass der Herr überlegt, ob er nicht eine andere Frau ins Haus holen soll, wodurch es dazu käme, Mita zu verstoßen. Er hat auch schon ein "Objekt" seiner Begierde gefunden: eine junge Frau, die von Liolá schwanger ist. Am Ende sieht der Alte stolz und froh dem "eigenen" Nachwuchs entgegen, Mitas Schicksal wurde positiv entschieden, und Liolá sieht mit seinen Liedern und seinem großen Herzen einer Zukunft entgegen, in der er noch viele andere Menschen glücklich machen wird.Der DFF präsentierte das Stück mit einem Studiogastspiel des Ensembles des Staatstheaters Dresden.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 9.8. Loni Michelis (* 1908)
  • 9.8. Gustav Müller (* 1919)
  • 9.8. Anneliese Reppel (* 1899)
  • 9.8. Hans-Hasso Steube (* 1921)
  • 9.8. Wolf Goette (* 1909)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager