Inhalt von fernsehen der ddr

KATZENMUSIK (1965)

Ein heiterer Musikfilm mit vielen bekannten Solisten und einer unbekannten Katze

Kamera: Rudi Müller
Regie: Wilhelm Ulrich

Personen und ihre Darsteller:

Mitwirkende Vokalisten:
Monika Baumgärtner, Helga Piur, Norbert Thiel, Gerry Wolff, Jiri Popper, Lutz Jahoda, Manfred Raasch.
Mitwirkende „Ensembles“: Die „Sputniks“ und das „Enzo-Trio“

Sendedaten:

23.06.1965 Erstausstrahlung; 03.07.1965 Wiederholung.

Inhalt:

Obwohl ein heiterer Musikfilm unter dem Titel „Katzenmusik“ angesagt war, sollten die Zuschauer doch keine ausgesprochene Musiksendung erwarten. Und es sollte auch keine Sendung werden, in der die diversen Klagelaute des Katzenvolks ununterbrochen ertönen sollten. Vielmehr ist die oben avisierte unbekannte Katze das Bindeglied zwischen den einzelnen Musikstücken. Und es ist ein trickreiches Individuum, dieses Felltier, denn es ist zur rechten Zeit immer am richtigen Platz, zudem hat sie - fast immer! - das letzte Wort.
Der ganze "Katzenjammer" dauerte 25 minuten an.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 31.10. Jan Bereska (* 1951)
  • 31.10. Albert Hetterle (* 1918)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager