Inhalt von fernsehen der ddr

HERR PUNTILA UND SEIN KNECHT MATTI (1979)

Fernsehaufführung eines Volksstücks von Bertolt Brecht

Autor: Bertolt Brecht
Bühnenbild und Kostüme: Johanna Kieling
Fernsehregie: Karin Hercher
Musik: Paul Dessau
Kamera: Harri Münzhardt
Regie: Peter Kupke

Personen und ihre Darsteller:

Puntila, Gutsbesitzer (Ekkehard Schall), Eva, seine Tochter (Carmen-Maja Antoni), Matti, sein Chauffeur (Hans-Peter Reinecke), der Ober (Franz Viehmann), der Richter (Dieter Knaup), der Attaché (Victor Deiß), der Viehdoktor (Herbert Sievers), die Schmuggleremma (Christine Gloger), das Apothekerfräulein (Sonja Hörbing), das Kuhmädchen (Franziska Troegner), die Telefonistin (Barbara Dittus), Laine, die Köchin (Felicitas Ritsch).

Weitere Darsteller:

Fritz Barthold, Kurt Goldstein, Wolfram Handel, Peter Hladik, Peter Kalisch, Stefan Lisewski, Siegfried Meyer, Werner Riemann, Angelika Ritter, Doris Thalmer und andere.

Sendedaten:

06.10.1979 II. PR. Erstausstrahlung; 10.02.1980 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

Das Stück erzählt die Geschichte des chronischen Trinkers und Gutsbesitzers Puntila (Ekkehard Schall). Befindet er sich im betrunkenen Zustand, ist er quasi frei von sich selber; er entwickelt in diesen Phasen eine immense Kraft und kann wirklich ein Mensch sein. Dann will er sich mit seinem Chauffeur Matti (Hans-Peter Reinecke) verbrüdern, will ihm einen Wald und ein Sägewerk übereignen, und sogar seine Tochter (Carmen-Maja Antoni) möchte er ihm zur Frau geben. Noch vieles, vieles mehr könnte Puntila in seinem Rausch an guten Taten vollbringen, aber verfällt er wieder in einen nüchternen Zustand, zeigt sich Puntila als "schwarzes Schaf" seiner Kapitalistenklasse und als bedeutungsloser Mensch. So werden ihm von seinem Klassengenossen die Leviten gelesen und die Grenzen dieser Spezies aufgezeigt, die Puntila nie sprengen kann.Das Fernsehen der DDR zeigte das Stück in einer Inszenierung des Berliner Ensembles.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 26.5. Jutta Klöppel (* 1931)
  • 27.5. Klaus Gehrke (* 1939)
  • 27.5. Walter Lendrich (* 1912)
  • 28.5. Ursula Am Ende (* 1933)
  • 29.5. Angelika Perdelwitz (* 1954)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager