Inhalt von fernsehen der ddr

GIFT VOM SCHWARZEN MARKT (1969)

2. Folge aus der Fernsehfilmserie "Drei von der K"

Szenarium: Ulrich Waldner
Dramaturgie: Hans-Jürgen Faschina
Szenenbild: Chrsitian Neugebauer
Musik: Gerhard Rosenfeld
Kamera: Walter Laaß
Produktionsleitung: Hans Berek
Drehbuch und Regie: Christian Steinke

Personen und ihre Darsteller:

Walter Reinhardt (Günter Grabbert), Seppel Beck (Alexander Papendiek), Kalle (Heinz Behrens), Pille (Fred Delmare), Rausschmeißer (Winfried Strnad), Plierauge (Gerhard Malitzki), Schieber (Hans Knötzsch), Chefarzt (Hans-Joachim Büttner), Verkäuferin (Eva-Maria John).

Sendedaten:

02.07.1969 Erstausstrahlung; 15.04.1970 II. PR. WDHL; 14.02.1973 I. PR. WDHL

Inhalt:

Die zweite Folge der Reihe "Zwei von der K" führt in das Jahr 1946 zurück. Die Kriminalisten um Walter Reinhardt (Günter Grabbert) müssen sich mit einem Verbrechen der schlimmste Art auseinandersetzen: mehrere Menschen verstarben, weil sie gestrecktes Penicillin gespritzt bekamen. Allein an zwei Tagen waren sieben neue Fälle gepanschten Penicillins hinzugekommen. Von Anfang an war es für die Kriminalisten schwierig, die Leute zu ermitteln, die die Notlage der Nachkriegsjahre nutzen wollten, um sich selbst zu bereichern. Razzien auf dem schwarzen Markt führten zu Zwischenhändlern, die mit gefälschten Ampullen dort auftraten. Doch der entscheidende Mann blieb im Hintergrund. Seine Verkaufsmethode war simpel: er versandte an ihm bekannte Schieber anonyme Briefe, dringend benötigtes Penicillin abzugeben, wenn an einem bestimmten Ort Geld deponiert würde. War dies der Fall, dann benannte er in einem zweiten Brief die Stelle, wo die Medikamente abzuholen sind. Schließlich, nach intensiver Ermittlungsarbeit, hatten die Kriminalisten eine Spur gefunden: sie führte in die "Blaue Grotte".

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 22.9. Christine van Santen (* 1931)
  • 24.9. Ilona Grandke (* 1943)
  • 24.9. Aribert Grimmer (* 1900)
  • 24.9. Alexander Lang (* 1941)
  • 24.9. Fritz Links (* 1896)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager