Inhalt von fernsehen der ddr

15 SCHNÜRE GELD (1960)

Fernsehinszenierung eines Schauspiels von Ch-Su-Chen

Für das europäische Theater bearbeitet von Günther Weiesenborn
Fernsehbearbeitung: Lothar Rückert/Hans-Michael Richter
Szenenbild: KLaus Poppitz
Kostüme: Eleonore Kleiber
Inszenierung: Hans-Michael Richter
Fernsehregie: Ernst Gladasch

Personen und ihre Darsteller:

Kuang Chung, Präfekt und Richter von Soochow (Heinz Suhr), Lou, die Ratte (Horst Richter), Su Shu Chuan (Christel Wodetzki), Hsiung Yu-Lan, ein Handelsreisender (Helmut Franz), Kuo Yu-Chi, Richter von Wu-sih (Wolf Goette), Chou Chen, kaiserlicher Stadthalter (Joachim Tomaschewsky).

Weitere Darsteller:

Erich Giesa, Viktor Schmidt, Heinz Gothe, Hans-Joachim Hegewald, Bernhard Röhr, Karl Heuer, Erich Altrock, Wolfgang Jakob, Max Bernhardt und Frithjof Ruede.

Sendedaten:

20.03.1960 Erstausstrahlung

Inhalt:

In der Zeitschrift "Funk und Fernsehender DDR", Nr. 13/1960, Seite 14, wird zur Einstimmung auf dieses Fernsehereignis wie folgt ausgeführt:"Yu-Hu-Lu, ein meist betrunkener Schweinemetzger, hat von seiner Schwester 15 Schnüre Geld erhalten. Das bedeutet viel für ihn; doch in der Nacht darauf wird er ermordet und beraubt. ... Lou, die Ratte, ein Falschspieler und Betrüger, war es, der ihn in jener Nacht besuchte. Doch der Zufall kommt ihm zu Hilfe. Su Shu Chuan, die Stieftochter des Schweinemetzgers, ist aus dem Haus entflohen. Auf sie lenkt Lou den Mordverdacht. ... Hsiung, ein Handelsreisender, trifft auf seiner Wanderung die flüchtende Su. Unter Anklage des Mordes werden beide vor den Richter geschleppt. Kuo, der Richter, aufgeblasen und dumm, verurteilt die beiden Unschuldigen zum Tode. ... Kuang Chung, der Präfekt, soll das Todesurteil vollstrecken. Aber er erkennt die Unschuld, und er kämpft für die Gerechtigkeit. Der große Chou, der kaiserliche Statthalter, von allen gefürchtet, muss bezwungen werden. Kuang gelingt es. Er kann die Hinrichtung aufhalten und den wahren Mörder ermitteln."
Für das europäische Theater wurde die chinesische Vorlage von Günther Weißenborn bearbeitet.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 8.8. Ursula Braun (* 1921)
  • 8.8. Hans Hardt-Hardtloff (* 1906)
  • 8.8. Jan Josef Liefers (* 1964)
  • 9.8. Loni Michelis (* 1908)
  • 9.8. Gustav Müller (* 1919)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager