Inhalt von fernsehen der ddr

FRäULEIN MIT COURAGE (1960)

Ein Fernseh-Musical von Heinz Kahlow

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 10/1960, Seite 17; im Bild: Manfred Krug und Hedi Marek.

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 10/1960, Seite 17; im Bild: Manfred Krug und Hedi Marek.

Autor: Heinz Kahlow
Dramaturgie: Aenne Keller
Musik: Günter Hauk
Inszenierung: Gerhard Klingenberg

Personen und ihre Darsteller:

Peter Brunn, ein junger Dichter (Wolfram Schaerf), Wolfgang Schade, ein junger Komponist (Manfred Krug), Elisabeth, Zootechnikerin und Peters Braut (Hedi Marek), Olivia, Operettensoubrette (Ingeborg Naß), Lockenschopf, Dramaturg (Walter Jupé), Paul Kurzweg, LPG-Vorsitzender (Jochen Thomas) und andere.

Sendedaten:

01.03.1960 Erstausstrahlung

Inhalt:

In der Zeitschrift "Funk und Fernsehen der DDR", Nr. 10/1960, Seiten 16/17, heißt es dazu:"Wenn der Komponist, der Regisseur und der Autor ... gleichzeitig ihren Standpunkt darlegen wollen, führt das zu gar nichts. Noch kurioser ist es ..., wenn ein Regisseur einem Schauspieler klarmacht, wie er einen Dramaturgen darstellen muss; das führt zu folgenschweren Verdrehungen ...Aber glücklicherweise versteht sich das Fräulein mit Courage auf Verdrehungen und Verwirrungen besonders gut, zumal es sich um eine Nebenbuhlerin handelt ...Der Autor hatte vorgeschlagen, man möge an dieser Stelle eine literarische Wertung seines Stücks setzen. Das ginge jedoch zu weit. Denn der Komponist würde - da es sich bei dem `Fräulein mit Courage` um ein Fernsehmusical handelt - eine musikalische Wertung vorschlagen. Das ginge jedoch noch weiter.Allerdings ist die Erwähnung dessen nicht ganz so abseitig, denn ein Schriftsteller und ein Komponist und ihre realistische oder unrealistische Darstellung spielen in unserem Stück eine große Rolle. Aber ein Fachproblem kann vor der Sendung nur Fachleute interessieren, und nach der Sendung entscheidet der Beifall der Zuschauer..."

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 12.8. Margit Bendokat (* 1943)
  • 12.8. Hans-Joachim Hanisch (* 1928)
  • 12.8. Hanns Anselm Perten (* 1917)
  • 12.8. Curt Trepte (* 1902)
  • 12.8. Karl Paryla (* 1905)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager