Inhalt von fernsehen der ddr

DREI MANN UND EINE SOMMERNACHT (1960)

Ein heiterer Fernsehfilm, kommentiert von Gerry Wolff

Dramaturgie: Wolfgang Stemmler
Szenarium: Gerd Burg (nach Motiven eines Romans von Yrjö Soini)
Kamera: Horst Klewe
Musik: Karl Schinsky
Regie: Roland Eisenmenger

Personen und ihre Darsteller:

Achim (Hans-Joachim Martens), Klaus (Ezard Haußmann), Spalteholz (Kurt Rackelmann), Anne (Sonja Hörbing), Brigitte (Ingrid Rentsch), VP-Leutnant (Rolf Ripperger), Kneister (Harald Popig), Bürgermeister (Gerhard Wollner), Nachtwächter (Wolfgang E. Parge), schwerhörige Alte (Cläre Meister).

Weitere Darsteller:

Joe Schorn, Fritz Mohr, Valentin Klaus und Karl Krüger.

Sendedaten:

14.12.1960 Erstausstrahlung; 02.01.1961 WDHL; 07.08.1962 WDHL; 07.07.1963 WDHL.

Inhalt:

Ein Ostseeurlaub im August - wünschenswert, aber nicht immer machbar! Für die Beteiligten an dieser Geschichte war der Traum wahr geworden: Sommer, Sonne und Meer! Dass es nicht bei einem ruhigen, "normalem" Urlaub blieb, dafür sorgte dann Erich Spalteholz (Kurt Rackelmann). Rückblickend schreibt er an seine Miturlauber bzw. Lebensretter:"Da ich nun schon wieder über einen Monat auf meinem Bahnhof stehe und pünktlich und gewissenhaft meinen Dienst versehe, möchte ich nicht versäumen, mich auf diesem Wege noch einmal bei Ihnen zu bedanken. Die letzten zwölf Stunden meines vergangenen Urlaubs sind dank Ihrer Hilfsbereitschaft meine schönste Erinnerung an den Sommer.Ich habe mich inzwischen zu einem Schwimmkursus angemeldet, und wenn ich wieder einmal an die Ostsee baden gehe, dann nur noch freiwillig. Von meiner Sehnsucht nach einsamen Urlaub haben mich die wenigen Stunden meines Robinson-Daseins gründlich geheilt. Künftig werde ich meinen Urlaub doch von vornherein in Gesellschaft verbringen. Sonst geht es mir gut (übrigens war doch Sand in der Uhr, nun ist sie repariert und hoffentlich wieder zuverlässig), das gleiche wünsche ich Ihnen und den beiden netten jungen Mädchen."(Quelle: "Funk und Fernsehen der DDR", Nr. 51/1960, Seite 16.)

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
November.

  • 30.11. Peter Jahoda (* 1952)
  • 30.11. Heinz Schröder (* 1921)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
November.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager