Inhalt von fernsehen der ddr

DIALOGE ÜBER DEN NEANDERTALER (1968)

Fernsehinszenierung einer Vorlage von Günter und Johanna Braun

Foto: "Funk und Fernsehen der DDR", Nr. 34/1968, Seite 15; im Bild: Petra Hinze und Dieter Mann

Foto: "Funk und Fernsehen der DDR", Nr. 34/1968, Seite 15; im Bild: Petra Hinze und Dieter Mann

Dramaturgie: Peter Abraham
Kamera: Werner Schramm/Ekkehard Krüger/Karl-Heinz Adam/Dietrich Eckhardt
Regie: Richard Engel

Personen und ihre Darsteller:

Sie (Petra Hinze), Er (Dieter Mann).

Sendedaten:

20.08.1968 Erstausstrahlung

Inhalt:

In der Zeitschrift "Funk und Fernsehen der DDR", Nr. 34/1968, Seite 15, wird in Einstimmung zu dieser Sendung folgender Dialog geführt:
"Sie: Dialoge über den Neandertaler. Was ist das eigentlich?Er: Ein Dialog ist ein Gespräch zwischen zwei Personen.Sie: Ich meine, was ist der Neandertaler?Er: Ein Affe natürlich!Sie: Dann würde er Affe heißen! Hier sieh ins Lexikon. Also - du, dieser Neander-taler war ein Mensch!Er: Ein Urmensch!Sie: Immerhin; hier steht, er hat schon Feuer entzünden können.Er: Das kann ich auch.Sie: Die hatten aber noch kein Gasfeuerzeug damals.Er: Dann haben sie eben ein Brennglas benutzt.Sie: Du, die lebten 100 000 bis 40 000 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Da gab esüberhaupt noch keine Brenngläser.Er: Irgendwie werden die schon das Feuer angezündet haben. Ich verstehe nur nicht,was man sich über so einen Neandertaler unterhalten kann? Und wer unterhältSich da im Fernsehen überhaupt!Sie: Ich hoffe, man unterhält uns.Sie heißt Petra Hinze und er Dieter Mann. Das Manuskript haben zwei Schrift-steller geschrieben. Weißt du, die beiden, von denen du mir neulich `Die Cam-pingbäume von M` vorgelesen hast.Er: Ach, du meinst Günter und Johanna Braun. Da haben wir schon mal `Dialogeüber die Liebe` und `Geschichten aus dem letzten Urlaub` gesehen.Sie: Diese Sendungen waren so etwas zum Schmunzeln. ... Ich weiß nicht, warumuns heute 1968 so ein Neandertaler interessieren soll?Er: Vielleicht wollen sie zeigen, dass es zwischen dem Neandertaler und uns einenUnterschied gibt.Sie: Oder vielleicht auch Gemeinsamkeiten ... Bitte, knabbere nicht schon wieder anden Fingernägeln. Schalte lieber das Fernsehen ein!"

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 28.10. Irmgard Düren (* 1930)
  • 28.10. Barbara Berg (* 1930)
  • 28.10. Maren Schumacher (* 1966)
  • 29.10. Thomas Thieme (* 1948)
  • 30.10. Werner Röwekamp (* 1928)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager