Inhalt von fernsehen der ddr

CHANCE FüR MANUELA, EINE (1976)

Ein Film des Fernsehens der DDR von Walter Baumert

Szenarium: Walter Baumert
Dramaturgie: Wenzel Renner
Szenenbild: Erich Geister
Kostüme: Isolde Müller-Claud
Kamera: Horst Klewe
Musik: Rolf Zimmermann
Produktionsleitung: Horst Sauer
Aufnahmeleitung: Fritz Schielke/Bernd Leinhos/Klaus Koppel
Regie-Assistenz: Jörg Hennes/Wanda Juchasz
Drehbuch und Regie: Hubert Hoelzke

Personen und ihre Darsteller:

Manuela Zacharias (Evelyn Opoczynski), Dr. Rudi Thalbaum (Jürgen Zartmann), Anna Magnus (Monika Woytowicz), Dr. Käte Zacharias (Irma Münch), Georg Gadebusch (Bruno Carstens), Vera Meinhardt (Gisela Bestehorn), Waldemar Kuhlgraf (Kurt Radeke), Hannchen (Karin Scherschinski), Irena (Friederike Aust), Elsbeth (Elke Brosch), Label (Klaus Bergatt), Brand (Karl-Heinz Danowski), Rolf Grabner, genannt Rolli (Wolfgang Hosfeld), Onkel Harry (Gerhard Lau), Lothar Klügel (Erik Veldre), Kind Jürgen Thalbaum (Holm Beyer).

Sendedaten:

11.08.1976 I. PR. Erstausstrahlung; 12.08.1976 I. PR. WDHL; 21.01.1980 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Frau Dr. Zacharias (Irma Münch) ist eine erfahrene und anspruchsvolle Frau. In ihrer Tochter Manuela (Evelyn Opoczynski) sieht sie die Fortsetzung und Erfüllung ihres eigenen Lebens. Ihre Tochter soll Gleiches oder mehr als sie erreichen, und das unter leichteren Bedingungen der jetzigen Zeit. Aber Manuela scheint vom Wesen her nicht der Typ zu sein, der diesen Anspruch erfüllen kann, denn sie ist oberflächlich und verstockt. Wegen Betrugs sieht man sich sogar gezwungen, Manuela von der Universität zu verweisen. Aber auch jetzt scheint sie nicht gewillt, ihre Fehler einzusehen und ihrem Leben eine Kehrtwende zu verordnen. Nun soll ihr eine letzte Chance geboten werden, sich auf einen besseren Weg zu begeben.In diversen Quellen, die sich mit dem DDR-Fernsehen befassten, wurde dieser Film zum einen dem Zyklus "Drei Mädchen von heute" zugeordnet (neben "Abenteuer mit Constanze" und "Abschied von Gabriele"). An anderer Stelle trug dieser Fernsehzyklus der genannten drei Filme den Titel "Abenteuer des Herzens".

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 21.5. Hartmut Beer (* 1941)
  • 21.5. Albrecht Delling (* 1922)
  • 21.5. Gerd Ehlers (* 1924)
  • 21.5. Hans-Joachim Hegewald (* 1930)
  • 23.5. Karola Ebeling (* 1935)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager