Inhalt von fernsehen der ddr

GEHEIME FÄDEN (1962)

Ein Fernsehspiel von Hans Müncheberg

Waltraut Denger; “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 19/1962, Seite: 14; im Bild: Werner Röwekamp, Eberhard Mellies und Brigitte Krause (von. li.)

Waltraut Denger; “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 19/1962, Seite: 14; im Bild: Werner Röwekamp, Eberhard Mellies und Brigitte Krause (von. li.)

Autor: Hans Müncheberg
Dramaturgie: Dr. Walter Schmitt
Szenenbild: Günter Broberg
Regie: Wolfgang Luderer

Personen und ihre Darsteller:

George Hunter (Walter Niklaus), Inspektor May (Wolfgang Lohse), Dean Watcher (Werner Röwekamp), Mr. Bruce (Otto Dierichs), Bird Hampton (Eberhard Mellies), Shirley, seine Frau (Brigitte Krause), Stewardess Langley (Brigitte Wassler), Mr. Flerson (Heinz Schröder), Mr. Parker (Günter Sonnenberg), Mr. Buddle (Hans-Joachim Preil), Mr. Harrings (Ralph J. Boettner).

Weitere Darsteller:

Rolf Eichler, Hans Fiebrandt, Kurt Mehlhausen, Fritz Mohr, Horst Sienitz, Albert Zahn.

Sendedaten:

06.05.1962 Erstausstrahlung; 11.09.1964 Wiederholung

Inhalt:

Hans Müncheberg als Autor dieses Fernsehspiels hatte die Anregungen und Unterlagen dafür im Umfeld der amerikanischen Zivilluftfahrt entdeckt, speziell in der katastrophalen Bilanz des Jahres 1960: Über 20 Flugzeugabstürze mit nahezu 2000 Toten waren zu beklagen. Die Ursachen dafür waren vielfältig: zum einen waren technische Mängel der Auslöser für Unglücke, zum anderen wurden Flugzeuge auch durch die Explosion von Zeitzünderbomben zum Absturz gebracht. Als Motive für diese tödlichen Anschläge waren politische Sabotage konkurrierender Gruppen, Rache und auch Versicherungsbetrügereien zu verzeichnen.
Zwischen diesen Fällen waren auch diverse Verstrickungen erkennbar. Verdächtige in Hinblick der Urheberschaft der Verbrechen gab es einige, so dass die Untersuchungsbehörden viele Verhöre durchführen mussten. Allerdings gerieten auch unschuldige Menschen in das Netz der “geheimen Fäden”.
Bird Hampton (Eberhard Mellies) ist ein technisch versierter Mann. Durch bestimmte Umstände wurde er im Korea-Krieg zur Herstellung von so genannten Höllenmaschinen gezwungen. Als er aus diesem Krieg zurückkehrt, wird er in den Geheimdienst CIA integriert. Nach außen hin hat er ein Beschäftigungsverhältnis mit der (Tarn-) Firma Impex als Handelsvertreter. Doch in praxi produziert er weiterhin Höllenmaschinen. Als er nach privaten, negativ verlaufenden Spekulationen in Geldschwierigkeiten gerät, plant er einen Coup, der in aus der finanziellen Schieflage heraushelfen soll: Er schmuggelt eine seiner Sprengladungen in die Reisetasche seiner Mutter, die eine Flugreise antreten will. Das Flugzeug startet normal, doch dann stürzt es nach der von Hampton verursachten Explosion ab. Dieser hofft nun nach dem Tod seiner Mutter auf die Auszahlung ihrer Lebensversicherung, da er der Alleinerbe ist. Doch Hampton hatte sich verrechnet: Durch eine Kursänderung stürzte diese Maschine nicht in einem unwegsamen Gelände ab, sondern auf freiem Feld. Dadurch fanden die Ermittler heraus, dass das Flugzeug gewaltsam durch einen Bombenanschlag verunglückte. Nach Befragungen von Personen, die sich in irgend einer Beziehung zu diesem Todesflug sahen, gerät Hampton durch Widersprüchlichkeiten in seinen Angaben in den Fokus des FBI …

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juni.

  • 4.6. Astrid Bless (* 1944)
  • 4.6. Gerd Preusche (* 1940)
  • 4.6. Hubert Suschka (* 1925)
  • 5.6. Petra Hinze (* 1942)
  • 5.6. Friedrich Richter (* 1894)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juni.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager