Inhalt von fernsehen der ddr

FRANZISKA (1985)

Fernsehfilm nach dem Roman “Graf Petöfy” von Theodor Fontane

Foto: Waltraud Denger, Titel “FF Dabei” Nr. 14/1985; im Bild: Heidemarie Wenzel und Leon Niemczyk

Foto: Waltraud Denger, Titel “FF Dabei” Nr. 14/1985; im Bild: Heidemarie Wenzel und Leon Niemczyk

Szenarium: Anne Habeck
Dramaturgie: Dr. Albrecht Börner
Szenenbild: Harald Horn
Kostüme: Lilo Sbrenczny
Kamera: Hans Heinrich
Musik: Jürgen Ecke
Produktionsleitung: Hans-Uwe Wardeck
Aufnahmeleitung: Wolfgang Bertram/Werner Teichmann
Regie-Assistenz: Mathias Luther/Istvan Bucsi
Regie: Christa Mühl

Personen und ihre Darsteller:

Franziska Franz (Heidemarie Wenzel), Graf Adam von Petöfy (Leon Niemczyk), Gräfin Judith von Gundolskirchen (Lisa Macheiner), Graf Egon von Asperg (Hans Radloff), Hanna (Walfriede Schmitt), Pater Feßler (Gerry Wolff), Phemi (Ute Lubosch), Putzmacherin Rosi (Madeleine Lierck), Putzmacherin Mariandel (Simone Frost), Putzmacherin Christel (Andrea Meissner), Diener Toldy (Laszlo Soos), Andras, Toldys Sohn (Laszlo Kiss), Diener Nagy (Imre Szabo), älterer Schauspieler (Gerd Staiger), jüngerer Schauspieler (Uwe Geyer), Graf Pejevicz (György Lencz), Graf Coronini (Giso Weißbach), Kind Marischka, Toldys Tochter (Elena Boumaza), Lysinka, Phemis Tochter (Corinna Prengel), drei Reiter (Hans-Uwe Wardeck/ Andreas Albert/Michael Volland).

Sendedaten:

07.04.1985 I. PR. Erstausstrahlung; 08.04.1985 I. PR. WDHL; 28.12.1989 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Dieser Fernsehfilm wurde am Ostersonntag des Jahres 1985 ausgestrahlt. Grundlage dessen war der Roman “Graf Petöfy” von Theodor Fontane, der eine tragische Liebesgeschichte um eine junge Schauspielerin und einen alternden Grafen zum Inhalt hat. Dieser ist durch die Ausstrahlung der jungen Franziska zunächst so beeindruckt, dass er sie heiratet und zur Herrin seines Schlosses am Balaton kürt. Doch es gelingt dem Grafen nicht, sie glücklich zu machen. Schließlich hat Franziska eine leidenschaftliche Affäre mit dem jungen Egon von Asperg, der die Liebe zwischen ihr und Adam endgültig scheitern lässt.
Herrliche Landschaftsaufnahmen (Ungarn, Hohe Tatra) und eine prachtvolle Ausstattung bildeten in diesem Streifen eine Einheit mit großen schauspielerischen Leistungen, für die ein Ensemble von Protagonisten aus der DDR, Polen und Ungarn zeichnete.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 11.8. Johannes Knittel (* 1910)
  • 11.8. Dieter Unruh (* 1927)
  • 11.8. Heidrun Welskop (* 1953)
  • 11.8. Joachim Zschocke (* 1928)
  • 12.8. Margit Bendokat (* 1943)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager