Inhalt von fernsehen der ddr

DREI MANN AUF EINEM PFERD (DDR-TV) (1961)

Fernsehinszenierung eines Lustspiels von John Cecil Holm und George Abbott

Foto: Waltraut Denger; “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 25/1961, Seite 15; im Bild: Erik S. Klein, Herbert Köfer und Egon Geißler (von li.)

Foto: Waltraut Denger; “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 25/1961, Seite 15; im Bild: Erik S. Klein, Herbert Köfer und Egon Geißler (von li.)

Deutsch von Axel Ivers
Szenenbild: Manfred Glöckner
Kostüme: Erika Fechner
Inszenierung: Hans Knötzsch

Personen und ihre Darsteller:

Erwin Trowbridge (Herbert Köfer), Audrey, seine Frau (Brigitte Olm), Clarence Dommbins, ihr Bruder (Heinz Frölich), Patsy (Erik S. Klein), Charlie und Frankie, Patsys Freunde (Werner Troegner/Egon Geißler), Mabel, seine Freundin (Hedi Marek), Harry Baarkeeper (Wolfgang Thal), Mr. Carver, Erwins Chef (Ulrich Folkmar).

Sendedaten:

18.06.1961 Erstausstrahlung; 31.05.1962 Wiederholung.

Inhalt:

Erwin Trowbridge (Herbert Köfer) lebt und arbeitet in New York. Angestellt ist er in einer Glückwunschzentrale dieser amerikanischen Metropole. Hier ist es seine Aufgabe, entsprechend diverser Bestellungen Verse für Geburtstagsfeiern, Jubiläen, Hochzeiten, Kindstaufen oder auch Beerdigungen zu verfassen. Damit kommt er auf einen nicht gerade üppigen Verdienst von etwa 40 Dollar in der Woche. Obwohl man damit keine großen Sprünge machen kann, ist Erwin doch ein zufriedener Mann: er wohnt mit seiner geliebten Frau in einem kleinen Haus und hat ein Hobby.
Doch gerade dieses Hobby - auch wenn es keinen Cent kostet - ist eines Tages der Ausgangspunkt eines Streits mit Audrey, seiner Frau (Brigitte Olm). Diese war auf ein Notizbuch ihres Göttergatten gestoßen, in dem seitenweise die Namen von Frauen und die zugehörigen Telefonnummern zu finden sind - zumindest deutet sie die Eintragungen in dieser Weise. Aber Erwin kann seiner Frau und deren Bruder Clarence (Heinz Frölich) die Sache erklären und den wahren Sachverhalt zu diesen Niederschriften enthüllen. Doch damit begibt er sich in den Augen der beiden in einen anderen, neuen Verdacht - was dazu führt, dass bei dem ansonsten ruhigen und sanftmütigen Ehemann der Geduldsfaden reißt. Wut entbrannt stürmt er aus dem Haus, und in einer Bar spült er seinen ganzen Ärger mit ein paar deftigen Drinks hinunter …

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 30.5. Hermann Beyer (* 1943)
  • 30.5. Arianne Borbach (* 1962)
  • 30.5. Rüdiger Joswig (* 1949)
  • 30.5. Wolfgang Thal (* 1924)
  • 30.5. Hans-Georg Thies (* 1928)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager